Wenn ihr einen Chromecast habt, könnt ihr euren Tab aus dem Chrome-Browser auf den Fernseher streamen. Wir zeigen, wie das geht.

Damit das Streaming funktioniert, müssen der Chromecast und euer Gerät, auf dem Chrome installiert ist, im gleichen WLAN-Netzwerk sein. Eine zusätzliche Chromecast-Erweiterung ist NICHT nötig.

Chrome-Bildschirminhalt per Chromecast auf Fernseher streamen

  1. Öffnet Chrome auf dem Computer.
  2. Klickt oben rechts auf ⋮ > Streamen… .
  3. Klickt neben Übertragen an auf den kleinen Abwärtspfeil.
  4. Wählt Tab streamen aus.
  5. Wählt den Chromecast aus, auf den ihr den Tab übertragen möchtet.

Wenn ihr fertig seid, klickt ihr rechts neben der Adressleiste auf das Cast-Symbol > Anhalten.

Das ist das Cast-Symbol in Google Chrome.
Das ist das Cast-Symbol in Google Chrome.

Desktop mit Chromecast auf TV streamen

  1. Öffnet Chrome und klickt auf ⋮ > Streamen… .
  2. Klickt neben Übertragen an auf den kleinen Abwärtspfeil.
  3. Wählt Desktop streamen aus.
  4. Wählt nun den Chromecast aus.

Hier findet ihr unsere 5 Top-Apps für Google Chromecast:

Top 5 Apps für Google Chromecast.

Video- oder Audio-Desktop mit Chromecast streamen

  1. Öffnet Chrome und klickt auf ⋮ > Streamen… .
  2. Klickt neben Übertragen an auf den kleinen Abwärtspfeil.
  3. Wählt Datei streamen aus.
  4. Wählt rechts daneben den Chromecast aus.