How To: So installiert ihr den Amazon App Store unter Android

Martin Malischek 3

Der Amazon App Store bietet einige Vorteile gegenüber dem Play Store von Google. Amazon präsentiert beispielsweise täglich Apps zum Nulltarif, die sogenannten Apps des Tages. Um in den Genuss dieser zu kommen, müsst ihr euch den Store installieren. Wie das funktioniert, erfahrt ihr im Artikel.

How To: So installiert ihr den Amazon App Store unter Android

Der App Store von Amazon bietet zwar keine so große Auswahl an Anwendungen wie Googles Play Store, dennoch finden sich einige interessante Applikationen in diesem. Einen großen Vorteil bietet er außerdem: Die Bezahlung per Bankeinzug. Natürlich wird dieser nicht im Google Play Store angeboten, da er eine direkte Konkurrenz zu diesem darstellt.

Die Installation ist aber dennoch nicht kompliziert und lässt sich auf jedem aktuellen Android-Gerät ausführen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation des Amazon App Stores für Android

Dazu braucht ihr:

Zur Installation:

  • Apps aus unbekannten Quellen unter Einstellungen – Sicherheit zulassen (siehe Screenshot)
  • Die zuvor heruntergeladene APK ausführen und installieren

Fertig, nun müsst ihr euch nur noch mit eurem Amazon-Konto anmelden oder eines erstellen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Pixel 3a: So sieht das günstige Google-Handy aus

    Pixel 3a: So sieht das günstige Google-Handy aus

    Nur noch wenige Wochen trennen uns vom Google Pixel 3a (XL). Jetzt ist ein erstes offizielles Renderbild aufgetaucht, welches das abgespeckte Pixel 3 in voller Pracht zeigt. Ein randloses Schmuckstück wird es demnach nicht werden – aber das muss es auch gar nicht.
    Simon Stich 3
  • Versprochen gebrochen: LG trödelt weiter bei Android-Updates

    Versprochen gebrochen: LG trödelt weiter bei Android-Updates

    Besitzer von LG-Smartphones müssen weiter auf Android-Updates warten. In dem vor einem Jahr gestarteten „Software Upgrade Center“ des Konzerns herrscht gähnende Leere – dabei wollte LG gerade mit aktueller Software Marktanteile zurückgewinnen. Selbst viele aktuelle Smartphones laufen noch mit Android 8.1 Oreo.
    Simon Stich 3
* Werbung