Google Hangouts: Googles Chat-Dienst

Norman Volkmann

Mit Hangouts hat Google einen eigenen Text- und Videochat-Dienst im Programm, der eine einfache Kommunikation mit Freunden und Bekannten ermöglicht. Doch der Dienst hat inzwischen weit mehr zu bieten und ist tief mit vielen anderen Programmen von Google verzahnt.

Um mit seinen Freunden auf der ganzen Welt in Kontakt zu bleiben, gibt es heutzutage zahlreiche Möglichkeiten. Mit Hangouts bietet auch Google einen Service an, mit dem ihr Gruppenchats mit euren Freunden erstellen oder per Videokonferenzen in Kontakt bleiben könnt. Auch in Business-Umgebungen wird Hangouts im Rahmen von Android for Work mehr und mehr genutzt. Der Vorteil dabei: Googles Chat-Dienst integriert sich nahtlos in viele der anderen Angebote des Unternehmens aus Mountain View.

Nexus 5X bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S6 bei DeinHandy mit Tarif bestellen *

Google Hangouts.

Google Hangouts: Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Wenn ihr Google Hangouts nutzen wollt, benötigt ihr lediglich einen Google-Account. Diesen könnt ihr innerhalb weniger Minuten kostenlos erstellen. Damit bekommt ihr eine Gmail-Adresse, könnt den Google Play Store nutzen und euch bei sämtlichen Google Diensten anmelden. Alle Freunde und Kontakte, die bei Google angemeldet sind und ebenfalls Hangouts nutzen, werden euch direkt angezeigt, sodass ihr theoretisch direkt lostelefonieren könntet.

  • Einzel- und Gruppenunterhaltungen mit bis zu 100 Personen.
  • Versenden von Fotos, Emojis und anderen Dateien.
  • Videoanrufe mit bis zu 10 Gesprächspartnern.
  • Mit Apps und Effekten können die Videoanrufe noch unterhaltsamer gemacht werden (Sound- und Bildeffekte)
  • SMS für Hangout: Über Hangouts könnt ihr SMS- und MMS-Nachrichten senden und empfangen.
  • Integration in Gmail: Video-Chats oder Gespräche können auch über Gmail verwaltet oder gestartet werden.
  • Hangouts On Air: Liveübertragungen können mit anderen geteilt werden, aufgezeichnete Hangouts On Air können später auch über Google+ und YouTube veröffentlich werden.
  • Hangouts kann sowohl am Rechner, als auch an Mobilfunkgeräten genutzt werden. Dabei ist es egal, ob es sich um Android- oder iOS-Geräte handelt.
  • Anrufe ins Festnetz: Auch Anrufe ins Festnetz sind mit Google Hangouts möglich. In vielen Regionen ist dieser Service kostenlos – in Deutschland kostet ein Anruf ins Festnetz 1 Cent/Minute. Eine komplette Preisübersicht bietet Google.

Neuheiten in Version 7

Google versucht Hangouts stetig zu verbessern und hat mit der Versionsnummer 7 einige neue Funktionen angekündigt. Die größte Neuerung dabei: Die Möglichkeit der Schnellantwort. Ähnlich wie die Funktion bei WhatsApp können eingehende Nachrichten nunmehr direkt beantwortet werden, ohne die eigentliche Hangouts-App zu öffnen. Außerdem können Chats mithilfe der neuen Version auf den Homescreen gelegt werden.

Google-Hangouts (Version 4.0) (26 MB) *

Google-Hangouts (Version 4.0, 64 Bit) (27 MB) *

Hangouts
Entwickler:
Facebook
Preis: Kostenlos
Hangouts
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Google Hangouts

  • Hangouts für Android erhält ein uraltes iOS-Feature [APK-Download]

    Hangouts für Android erhält ein uraltes iOS-Feature [APK-Download]

    Der heutige Mittwoch, ein ganz normaler Tag? Bei Weitem nicht! So ist heute nicht nur Pokémon GO offiziell in Deutschland herausgekommen, sondern auch Video-Unterstützung für den Chat in Hangouts für Android. Oh ja, dieses Feature, das die iOS-App bereits seit zwei Jahren unterstützt, schafft es schlussendlich auf Googles eigene Plattform. Randbemerkung: Von Allo fehlt weiterhin jede Spur.
    Rafael Thiel 1
  • Die größten Google-Flops der letzten Jahre

    Die größten Google-Flops der letzten Jahre

    In den vergangenen Jahren ist Google zu einem der größten Technologie-Konzerne der Welt aufgestiegen und gilt als experimentierfreudiger Innovator. Doch nicht alles, was Larry Page und Co. anfassen, wird auch zu Gold – im Laufe der Zeit sind auch einige Fehlschläge zusammengekommen. Wir blicken auf die größten Flops der näheren Vergangenheit.
    Rafael Thiel 6
  • ¯\_(ツ)_/¯: Hangouts mit neuem „Is' halt so“-Kurzbefehl

    ¯\_(ツ)_/¯: Hangouts mit neuem „Is' halt so“-Kurzbefehl

    Freundlich mit der Schulter zu zucken war noch nie so einfach: Das beliebte Emoticon „¯\_(ツ)_/¯“ ist ab sofort per Easter Egg in Google Hangouts integriert. Per Shortcode kann er dem Empfänger sein emotionales Befinden miteilen, ohne lästig Unicode-Zeichen zusammenklauben zu müssen.
    Rafael Thiel 1
  • Hangouts 7.0: Update bringt Schnellantwort-Funktion, Chat-Shortcuts & mehr [APK-Download]

    Hangouts 7.0: Update bringt Schnellantwort-Funktion, Chat-Shortcuts & mehr [APK-Download]

    Zum allwöchentlichen Update-Mittwoch hat Google dieses Mal eine verbesserte Hangouts-App für Android auf Lager. In Version 7.0 halten eine Funktion zum schnellen Antworten aus der Benachrichtigung heraus, Chat-Verknüpfungen für den Homescreen sowie eine „materialistischere“ Oberfläche Einzug. Wir bieten die APK-Datei wie gewohnt zur manuellen Installation an.
    Rafael Thiel 1
  • XHangouts: Xposed-Modul erweitert Hangouts um neue Features

    XHangouts: Xposed-Modul erweitert Hangouts um neue Features

    Wem die Funktionsvielfalt von Hangouts zu gering ist, der kann ab sofort zu XHangouts greifen und Googles Messenger um viele nützliche Features erweitern. Voraussetzung ist das Xposed Framework und mindestens Android 5.0 Lollipop. 
    Kaan Gürayer
  • Google: Neuer Messenger mit künstlicher Intelligenz geplant

    Google: Neuer Messenger mit künstlicher Intelligenz geplant

    Einem Bericht des Wallstreet Journal zufolge entwickelt Google einen neuen Messenger: Aufgrund der verhältnismäßig geringen Beliebtheit von Hangouts soll offenbar ein neuer Dienst her, der sich insbesondere durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz auszeichnet.
    Tuan Le 2
  • Hangouts: SMS- und MMS-Versand soll gestrichen werden

    Hangouts: SMS- und MMS-Versand soll gestrichen werden

    Offenbar wird Hangouts bald ein essenzielles Feature verlieren: Wie die Kollegen von Phandroid berichten, soll Google in einem zukünftigen Update den eisernen Besen auspacken und seinem Messenger die Fähigkeit nehmen, SMS und MMS zu versenden. 
    Kaan Gürayer 9
  • Google Hangouts 5.0 repariert GIF-Support, streicht Widget [APK-Download]

    Google Hangouts 5.0 repariert GIF-Support, streicht Widget [APK-Download]

    Kleine Änderungen, großer Versionssprung: In Version 5.0 von Google Hangouts wurde zwar der GIF-Support repariert und die Messenger-App kommt mit einem schicken Splash Screen daher, dafür wurde aber das bekannte Widget gestrichen. Wir bieten die APK-Datei zum manuellen Download an. 
    Kaan Gürayer 1
  • Google Hangouts bekommt eigene Webseite

    Google Hangouts bekommt eigene Webseite

    Gute Idee, schlechte Umsetzung: Google Hangouts ist ab sofort auch über eine eigene Webseite zu erreichen. Damit lässt sich der Messenger fortan ohne GMail, Google+ oder Browsererweiterungen nutzen. Die Umsetzung hakt aber noch an einigen Ecken und Kanten. 
    Kaan Gürayer 1
  • Hangouts 4.0 für Android ist da: Großes Update bringt Material Design und mehr [APK-Download]

    Hangouts 4.0 für Android ist da: Großes Update bringt Material Design und mehr [APK-Download]

    Seit Monaten schon kursieren Details und Screenshots zur neuen Hangouts-Version für Android im Netz. Heute hat Google endlich den Startschuss zum Release der Hangouts-Version 4.0 gegeben – das große Update soll den Messenger schneller, schlanker und hübscher machen. Da Google mit der Verteilung des Updates schubweise vorgeht, bieten wir die APK-Datei zur sofortigen Installation zum Download an.
    Andreas Floemer 7
  • Google Hangouts: Chrome-App und Webversion bietet Drag & Drop von Bildern

    Google Hangouts: Chrome-App und Webversion bietet Drag & Drop von Bildern

    Google arbeitet stets daran, die Nutzererfahrung Stück für Stück zu verbessern: In der Hangouts-Webversion für den Chrome Browser ist es fortan möglich, Bilder durch Hineinziehen in das Chatfenster direkt an die Gesprächspartner zu schicken. Auch in der Zwischenablage gespeicherte Bilder lassen sich fortan durch Copy & Paste beliebig versenden. Die Chrome-Erweiterung profitiert ebenfalls von den neuen Features...
    Tuan Le
  • Hangouts für Android erreicht Meilenstein von einer Milliarde Installationen

    Hangouts für Android erreicht Meilenstein von einer Milliarde Installationen

    Der Hangouts-Messenger von Google gesellt sich zu den 10 am stärksten verbreiteten Apps des Play Stores durch das Erreichen von einer Milliarde Installationen. Zwar erreichte man diesen Erfolg deutlich später als die konkurrierenden Dienste in Form des Facebook Messengers und WhatsApp, dennoch kann das Durchbrechen der Marke als kleiner Erfolg angesehen werden.
    Tuan Le 5
  • Hangouts 4.0 für Android geleakt: Neue Benutzeroberfläche und Android Wear-App in Bildern

    Hangouts 4.0 für Android geleakt: Neue Benutzeroberfläche und Android Wear-App in Bildern

    Google Hangouts wird in der Version 4.0 einige umfangreiche Veränderungen erleben. Durch eine geleakte Preview-Version gibt es bereits jetzt zahlreiche Screenshots von der Anwendung, die unter anderem eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche für den Messenger enthüllen. Besonders spannend: Mit Hangouts 4.0 scheint darüber hinaus auch vollwertiger Android Wear-Support Einzug zu halten.
    Tuan Le
* gesponsorter Link