Wer sich viel im Netz bewegt, wird regelmäßig auf immer wiederkehrende Ausdrücke stoßen, darunter Dauerbrenner wie „It's over 9000“ oder „Haters Gonna Hate“. Ein recht frischer Ausdruck, der erst seit kurzem im Internet, z. B. in Foren, Chats oder in Memes zu finden ist, ist „Netflix and Chill“. Doch was bedeutet das?

 

Netflix

Facts 
Netflix

Wie sich bereits erahnen lässt, hat der Meme-Ausdruck etwas mit dem Video-on-Demand-Portal Netflix zu tun.

Sense8: Official Trailer Netflix

Netflix and Chill: Bedeutung bei Facebook und Co.

  • In seinen ersten Tagen bedeutete „Netflix and Chill“ genau das, was sich aus den Wörtern lesen lässt – auf Deutsch übersetzt also so etwas wie „Netflix schauen und entspannen“.
  • Nach einer Zeit verschob sich die Bedeutung des Ausdrucks allerdings.
  • Heute versteckt sich hinter dem Ausdruck „Netflix and Chill“ vielmehr das Angebot, jemandem zum Sex nach Hause einzuladen.
  • Wurde man also früher gefragt, ob man nicht gemeinsam eine DVD anschauen will, noch „mit nach oben“ kommen möchte oder „eine Tasse Kaffee“ nach einem gemeinsamen Abend genießen möchte, verabredet man sich nun zum „netflixen und chillen“ als Synonym für eine Verabredung mit Sex. Aus dem „Filmabend“ wurde der „Netflix and Chill“-Abend.

Netflix hat den Trend inzwischen auch selbst aufgegriffen und den „Netflix and Chill“-Button vorgestellt. Der Button kann mit smarten Lampen verbunden werden und über die App oder den Fernseher bedient werden. Einmal gedrückt, dimmt der Netflix-and-Chill-Button das Licht und sorgt so für eine romantische Atmosphäre. Auf YouTube stellt der Anbieter den Netflix-Switch vor:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

shutterstock_211212883

Zurückführen lässt sich der Ausdruck  ins Jahr 2009. Damals wurde der Ausdruck, zwei Jahre nach dem Start von Netflix, noch in seiner eigentlichen Bedeutung verwendet.

Gibt es „Netflix and Chill“ auf Deutsch?

Eine entsprechende deutsche Übersetzung von „Netflix and Chill“ hat sich hierzulande noch nicht etablieren können. Im englischsprachigen Raum wird anstelle von Netflix auch gezielt eine Serie oder ein entsprechender Filmtitel verwendet.

Bei uns erfahrt ihr auch, was hinter dem Ausdrucke „Binge-Watching“ steckt. Falls ihr Netflix schauen und mit jemandem „chillen“ möchtet, könnt ihr den Streaming-Dienst die ersten 30 Tage kostenlos testen.

Artikel vom 15. Oktober 2015, zuletzt aktualisiert am 14. April 2016.

Wie gut kennst DU dich mit der Jugendsprache aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).