Twitter: GIFs finden mit integrierter GIF-Suche - So geht's

Selim Baykara

In Twitter könnt ihr Zukunft GIFs, also die aus dem Internet bekannten animierten Kurzfilme, direkt über ein eingebautes Suchfeature in der offiziellen Twitter-App finden und anschließend tweeten. Wir zeigen euch, wie die GIF-Suche mit Twitter funktioniert.

Entdecke Deine Welt auf Twitter.

Ein Leben ohne GIFs? Undenkbar, zumindest wenn man den durchschnittlichen Internet-Nutzer von sozialen Medien als Maßstab nimmt. Mit den - mal mehr, mal weniger lustigen - animierten Kurzfilmen, kann man selbst die langweiligsten Botschaften noch irgendwie aufpeppen und dem virtuellen Gegenüber ein Lächelns ins Gesicht zaubern. Auch auf Twitter sind GIFs sehr beliebt, bislang musste man die Bilder allerdings selbst zusammensuchen und tweeten. Das soll sich in Zukunft ändern.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
Rosen sind rot, Twitter liefert Beweis: Diese 20+ Gedicht-Memes sind nice.

Twitter: GIFs suchen und tweeten mit integrierter Suche

Wie Twitter auf dem offiziellen Blog verkündete, soll die integrierte GIF-Suche in den nächsten Wochen in Twitter integriert werden. Los geht es heute, bis es bei allen ankommt, dürfte es aber noch ein Weile dauern. Mit dem Feature können GIFs in Zukunft direkt über den Kurznachrichten-Dienst gesucht und verschickt werden - verfügbar wird die Funktion in den offiziellen Apps für Android und iOS sowie auf der Twitter-Webseite. Die GIFs werden dabei von dem bekannten Anbieter Giphy bereitgestellt, der bereits mit zahlreichen anderen Apps verzahnt ist.

GIFs mit Twitter suchen: So geht’s

Die GIF-Suche über Twitter wird in den nächsten Wochen freigeschaltet, mit dem Feature könnt ihr GIFs direkt über Twitter finden und verschicken. So funktioniert das Ganze:

  1. Startet Twitter und öffnet ein Fenster für einen Tweet oder eine Direkt-Nachricht.
  2. Am unteren Rand des Fensters seht ihr jetzt das neue Icon für die GIF-Suche (sobald die Funktion freigeschaltet ist) - tippt einmal darauf.
  3. Jetzt gelangt ihr in ein neues Menü, in dem ihr in einer GIF-Bibliothek nach dem geeigneten GIF suchen könnt.
  4. Die GIFs könnt ihr dabei unter anderem mit Hilfe von Kategorien und Suchwörtern filtern, bis ihr das richtige GIF für eure Twitter-Message gefunden habt.
  5. Seid ihr fertig mit der Suche, tippt ihr einfach auf das GIF, das anschließend in die Nachricht eingefügt wird.

Twitter Logo

Ob die GIF-Suche auf Twitter die Massen im Internet begeistern wird, bleibt abzuwarten. Eine nützliche Funktion ist es allemal - wer es nicht benötigt, ignoriert das Feature einfach. Wenn ihr von Twitter die Nase komplett voll habt, zeigen wir euch an anderer Stelle, wie ihr euren Twitter-Account löschen könnt.

Bildquellen: Twitter

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Es gibt unzählige soziale Netzwerke im Internet. Facebook, Twitter, Instagram und noch viele mehr. Wir wollen wissen, wie oft ihr die verschiedenen Netzwerke nutzt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung