Am gestrigen Tag hat Apple im Rahmen seines „Spring Forward“-Events in aller Ausführlichkeit seine neue Smartwatch vorgestellt. Dabei wurden allerlei Informationen zum Preis, zu den Funktionen und der Verfügbarkeit bekanntgegeben. Die Apple Watch kann vor dem offiziellen Verkaufsstart vorbestellt werden. Damit man als Nutzer bei der Bestellung die richtige Bandgröße auswählen kann, hat Apple dazu einen passenden Größen-Guide veröffentlicht. 

 

Apple Watch

Facts 

Mit dem neuen Größen-Guide können potenzielle Vorbesteller genauestens prüfen, welche Länge ihr Armband haben sollte. Apple bietet seine Uhr bekanntlich in den Größen 38mm und 42mm an. Die Länge der Bänder variiert je nach Modell von 130mm bis hin zu 210mm, wobei die Bänder der 42mm-Version stets länger als die der 38mm-Version sind. Apple unterscheidet in den gängigen Bezeichnungen S (Small), M (Medium) und L (Large). Außerdem sind auf der Grafik die durchschnittlichen Handgelenks-Größen von Männern und Frauen angegeben.

Hier gelangt ihr zum Größen-Guide

Wie gestern bekannt wurde, wird die Apple Watch in Deutschland ab dem 24. April verfügbar sein. Eine Vorbestellung ist hierzulande ab dem 10. April möglich. Wer eine Apple Watch ordern möchte, sollte sich die Tabelle anschauen und bei sich zu Hause genau nachmessen. Es kann schnell passieren, dass man sich ein zu kurzes oder zu langes Band bestellt. Als Alternative bietet sich natürlich die Beratung in den lokalen Apple Stores an.

 

apple-watch-sizing-guide-01

via 9to5mac

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.