iTunes-Karten mit Rabatt im Dezember 2018: Apple bietet erstmals Bonus

Sebastian Trepesch 1

Diese Woche ist die Auswahl an reduzierten App-Store- und iTunes-Karten. umfangreich. Perfekt für alle, die noch ein Weihnachtsgeschenk benötigen.

iTunes-Karten mit Rabatt im Dezember 2018: Apple bietet erstmals Bonus
2. Update: Neue Aktionen siehe iTunes-Karten mit Rabatt im Januar 2019

Update: Erstmals bietet Apple direkt in iOS einen Bonus beim Aufladen von Guthaben. Die Höhe beträgt 15 Prozent, was einem Rabatt von 13 Prozent entspricht. Schon bei 10 Euro gibt es 1,50 Euro obendrauf – im Handel muss man normalerweise Karten mit höherem Guthaben erwerben.

So bekommt man das Bonusguthaben:

  • Gehe zum Beispiel auf dem iPhone in den App Store.
  • Tippe oben rechts auf den Kopf, dann auf Guthaben zu Apple-ID hinzufügen.
  • Nun den gewünschten Betrag wählen, dann oben auf Weiter tippen.
  • Die Buchung mit Face ID beziehungsweise Touch ID bestätigen.

Somit bekommt man zum Beispiel 11,50 Euro gutgeschrieben, zahlt aber nur 10 Euro über die bei Apple hinterlegte Zahlungsoption.

Unten stehende Angebote gelten noch diese Woche:

Wie vor ein paar Tagen bereits angekündigt, gibt es diese Woche Rabatte bei Rewe und Lidl. Zudem bietet Mediamarkt heute noch Bonusguthaben. Die Konditionen:

Rewe bietet diese Woche 10 Prozent Rabatt:

  • 25 Euro iTunes-Karte: Kaufpreis 22,50 Euro (10 Prozent Rabatt),
  • 50 Euro iTunes-Karte: Kaufpreis 45 Euro (10 Prozent Rabatt),
  • 100 Euro iTunes-Karte: Kaufpreis 90 Euro (10 Prozent Rabatt).

Bei Lidl ist die Höhe des Rabatts vom iTunes-Guthaben abhängig:

  • 25 Euro iTunes-Karte: Kaufpreis 23,75 Euro (5 Prozent Rabatt),
  • 50 Euro iTunes-Karte: Kaufpreis 45 Euro (10 Prozent Rabatt),
  • 100 Euro iTunes-Karte: Kaufpreis 85 Euro (15 Prozent Rabatt).

MediaMarkt bietet nur noch heute 15 Prozent Bonusguthaben, das entspricht rund 13 Prozent Rabatt. Das zusätzliche Guthaben gibt es über einen zusätzlichen Code, aufgedruckt auf den Kassenzettel. Man bekommt also zum Beispiel beim Kauf der 25-Euro-Karte zusätzliche 3,75 Euro.

Fazit: Am besten fährt man mit der 100-Euro-Karte bei Lidl. Wer weniger Guthaben benötigt, holt sich am besten die 25-Euro- oder 50-Euro-Karte bei MediaMarkt – das muss allerdings heute noch geschehen. Die heimischen Werbeprospekte verraten, ob das Angebot auch bei der Filiale vor Ort verfügbar ist.

Geschenkideen gibt es hier:

Bilderstrecke starten
26 Bilder
Weihnachtsgeschenke: 25 Ideen für iPhone- und Mac-Besitzer 2018.

iTunes-Karten mit Rabatt im Dezember – hierfür gilt der Code

App-Store- und iTunes-Karten werden für ein einzelnes Apple-Konto eingelöst. Einkäufe von iPhone-Apps, Mac-Software, Filme und Musik bei Apple, aber auch iCloud-Dienste rechnet man damit ab. Somit fährt man günstiger, kauft man Apple-Guthaben rabattiert im Handel.

20 Prozent Rabatt sind mittlerweile selten geworden, man fährt schon gut, wenn man 15 Prozent erhält. Oft gibt es statt einem Rabatt auf den Kaufpreis Bonusguthaben, das über einen zusätzlichen Code auf dem Kassenzettel ausgegeben wird. Wir geben in den Aktionsbeschreibungen jeweils an, um welchen Rabatt es sich handelt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung