WhatsApp: Nachrichten und Bilder speichern (Tipp für die iPhone-App)

von

Wir können unsere WhatsApp-Nachrichten, Bilder und andere Mediendateien vom iPhone auf den Mac oder PC übertragen und extern speichern. So funktioniert es:

WhatsApp: Nachrichten und Bilder speichern (Tipp für die iPhone-App)

Wer sich bei WhatsApp komplett abmelden will oder einfach nur einen Gesprächsverlauf auf dem Rechner archivieren möchte, der schickt sich das Chatprotokoll per Mail selbst zu. Die Funktion ist in der App mittlerweile etwas versteckter als noch vor einem Jahr. Über die Einstellungen können wir die Texte leider gar nicht mehr abspeichern. Doch immerhin steht uns die Möglichkeit, einzelne Dialoge zu sichern, noch zur Verfügung. Über iCloud ist übrigens ein komplettes Backup von WhatsApp möglich.

Nachrichten und Bilder von WhatsApp speichern

So gehst du vor, wenn du einen einzelnen Chat (Nachrichten + Bilder) speichern und auf den Computer übertragen willst:

  • Wähle den gewünschten Chat in WhatsApp aus, scrolle nach oben und tippe auf Info. In älteren WhatsApp-Versionen tippst du auf das Profilbild oben im Chat.
  • Wähle unten Chat per E-Mail senden.
  • Solltest du in diesem Chat Bilder beziehnungsweise andere Mediendateien verschickt oder empfangen haben, kommt nun das Auswahlfeld Mediendatei anhängen / Ohne Mediendatei. Du legst also fest, ob die Anhänge übernommen werden sollen, oder lediglich die Textnachrichten.
  • Nun öffnet sich eine Mail, in der du deine Mailadresse in das Empfängerfeld eingibst. Die WhatsApp-Nachrichten dieses Chats werden als Textdatei (txt) in die Mail eingefügt, die Fotos sind jeweils ein extra Anhang.
  • Klicke auf Senden.

Nun können wir die Anhänge auf dem Mac, PC, im Online-Maildienst oder auf dem iOS-Gerät öffnen und speichern – je nachdem, wohin Du die Mail geschickt hast.

Datum und Uhrzeit sind mit aufgeführt, und die Emoticons und Smileys des WhatsApp-Chats werden auf dem Mac angezeigt. Die txt-Datei wirkt zunächst recht unattraktiv, kann aber natürlich mit Textverarbeitungs-Software formatiert werden.

WhatsApp-Bilder speichern im Fotoalbum

Willst Du ein Bild eines WhatsApp-Chats auf dem iPhone speichern, hast Du zwei Möglichkeiten:

  1. Schicke die Mail mit dem WhatsApp-Chat und Medienanhängen wie oben geschildert an die Mailadresse, die du auf dem iPhone abrufst. Klicke auf das Bild in der empfangenen Mail > Sichern in „Aufnahmen“.
  2. Alternative: Wähle in WhatsApp in einer Kontaktinfo (ganz oben im Chat -> Info) die Option Alle Medien anzeigen. Wähle ein Foto aus und tippe auf den Weiterleiten-Pfeil. Nun kannst du das Bild in der Mediathek sichern, einem Kontakt zuweisen, an einen anderen WhatsApp-Empfänger weiterleiten oder in eine Mail kopieren.

WhatsApp-Nachrichten in einer anderen iPhone-App speichern

Willst du einen Chat in einer anderen App öffnen, läuft der Weg wieder über die Mail: Schicke dir selbst aus WhatsApp die Nachricht (oder speichere einen Entwurf ab) und rufe sie auf. Neu in iOS 7: Tippe kurz auf die Textdatei, um sie direkt in der Mail-App anzuzeigen. Tippe lange auf die Datei, um sie in anderen Apps zu öffnen.

WhatsApp-speichern-andere-app

Es werden natürlich nur die Anwendungen angezeigt, die auf dem iPhone installiert sind und das Anzeigen von txt-Dateien ermöglichen.

Flavio hat in einem Video zu einer älteren WhatsApp-Version das Speichern von Nachrichten gezeigt:

Fazit zum Speichern von WhatsApp-Nachrichten

Der Chat-Export in WhatsApp per Mail ist sehr simpel. Wollen wir aber andere Wege oder Speicherorte nutzen, wird es umständlich.
Übrigens: Das iPhone legt automatisch Backups in iTunes und/oder iCloud von der Chat-Kommunikation an. Sollten wir mal unser Apple-Smartphone zurücksetzen und wiederherstellen müssen, sollten alle Chats wieder angezeigt werden.

Zum Thema:

 

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz