Windows 10, 7, 8: Programme deinstallieren – So geht's

Robert Schanze
1

In Windows 10 könnt ihr neben Apps auch gewöhnliche Programme installieren. Aber wie deinstalliert man Programme unter Windows 10 wieder? In Windows 7 ging das noch über die Systemsteuerung oder Startmenü-Verküpfungen – aber in Windows 10? Wir zeigen, wie ihr in Windows 10 Programme deinstalliert.

Video | Windows 10: Programme deinstallieren – Anleitung

  Windows 10 kaufen    Windows 10 im Test

In Windows 10 könnt ihr Programme auch über die alte Systemsteuerung deinstallieren. Dazu müsst ihr nur wissen, wie ihr das Fenster Programm deinstallieren und ändern öffnet. Wenn ihr hingegen Standard-Apps deinstallieren wollt, lest den Artikel Windows 10: Standard-Apps deinstallieren – So geht's.

Windows 10: Programme deinstallieren – So geht’s

So deinstalliert ihr Programme unter Windows 10:

  1. Klickt mit der rechten Maustaste auf den Startmenü-Button oder drückt die Tastenkombination Windows + X, um das Startmenü-Kontextmenü zu öffnen.
  2. Wählt den oberen Eintrag Programme und Features aus. Das gleichnamige Fenster öffnet sich.
  3. Ihr seht die bekannte Programm-Liste aus Windows 7. Klickt auf ein Programm in der Liste und danach auf den Button Deinstallieren, um es zu entfernen.

Die Deinstallations-Routine des Programms startet.

Tipp: Wenn das Startmenü in Windows 10 mal Probleme macht, könnt ihr hier vorbei schauen: Windows 10-Startmenü geht nicht mehr: Lösungen und Hilfe.

Windows-10-Programme restlos deinstallieren – So geht’s

Mit dem oben beschriebenen Weg bleiben unter Umständen Programm-Reste zurück. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr Windows-Programme restlos deinstalliert, schaut euch folgenden Artikel an: Windows: Programme deinstallieren – restlos und schnell.

Windows-Store: Die 10 besten kostenlosen Windows-10-Apps für Spiel, Spaß und Arbeit GIGA Bilderstrecke Windows-Store: Die 10 besten kostenlosen Windows-10-Apps für Spiel, Spaß und Arbeit

Windows 7: Programme deinstallieren aus Startmenü

In Windows 7 könnt ihr ebenfalls die obige Anleitung befolgen oder die Programme direkt über das Startmenü löschen, wenn das Programm dort bei seiner Installation einen Eintrag hinzugefügt hat:

  1. Sucht im Startmenü über den Button Alle Programme den Hersteller des Programms oder den Programmnamen. Öffnet entsprechende Unterordner mit einem Klick darauf.
  2. Sucht nun nach Einträgen wie “Programm Uninstall” oder “Programm entfernen” oder “Programm deinstallieren”.
    Hinweis: Statt “Programm” steht bei euch dann in der Regel der Programmname.
  3. Danach startet die Deinstallations-Routine des Programms.

Programme deinstallieren in Windows 8

In Windows 8 ist standardmäßig die Kacheloberfläche eingestellt, wenn ihr auf den Startbutton klickt. So deinstalliert ihr dort Programme:

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
  2. Tippt control.exe ein und bestätigt mit der Eingabetaste.
  3. Die Systemsteuerung öffnet sich.
  4. Geht nun vor, wie unter der Windows-10-Anleitung oben beschrieben.

Was ihr zu Windows 10 wissen solltet:

Umfrage wird geladen
Umfrage: Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?
Alles in allem - Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit Windows 10?

Weitere Themen: Surface Pro 4, Microsoft

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

GIGA Marktplatz