Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Google Maps: Autobahn vermeiden – so geht's

Google Maps: Autobahn vermeiden – so geht's


Anzeige

In Google Maps könnt ihr eure Routen auch ohne Autobahn berechnen lassen. Wir zeigen, wie das funktioniert.

Google Maps: Autobahn vermeiden

Auf Smartphone

Anzeige
  1. Gebt eure Route in Google Maps ein (von... nach...).
  2. Tippt oben rechts auf die drei Punkte.
  3. Wählt den Menüpunkt Routenoptionen.
  4. Setzt ein Häkchen bei Autobahnen vermeiden.
  5. Bestätigt mit Fertig.
So vermeidet ihr Autobahnen in der Routenberechnung in Google Maps.
So vermeidet ihr Autobahnen in der Routenberechnung in Google Maps.

Wartet einen Moment bis Google Maps nun die Strecke ohne Autobahn berechnet und anzeigt.

Anzeige

Am PC

  1. Gebt eure Route von... bis... ein.
  2. Ganz oben wählt ihr das Auto-Symbol aus, sofern noch nicht geschehen.
  3. Unter dem Abfahrts- und Zielort klickt ihr auf den Schriftzug OPTIONEN.
  4. Setzt ein Häkchen bei Vermeiden: Autobahnen.
Am PC könnt ihr in Google Maps hier die Autobahnen vermeiden.
Am PC könnt ihr in Google Maps hier die Autobahnen vermeiden.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige