Star Wars: Galaxy Of Heroes Mods – So funktionieren sie

Martin Maciej

Mit “Galaxy Of Heroes“ bringt “Electronic Arts“ das Star-Wars-Feeling auf mobile Geräte. Die App wird regelmäßig mit neuen Updates versorgt. Im Juli führen die Entwickler die neue Mod-Funktion in „Star Wars: Galaxy of Heroes“ ein.

Star Wars: Galaxy Of Heroes Mods – So funktionieren sie

Erfahrt hier, was hinter diesen Mods in der Star-Wars-App steckt. Die Mods sind für Charaktere ab Level 50 verfügbar.

Star Wars Galaxy of Heroes Trailer.

Neue Star Wars: Galaxy Of Heroes Mods eingeführt

  • Die Mods können dafür verwendet werden, um die Attribute eines Charakters zu verändern.
  • Ein Charakter kann mit bis zu sechs Mods ausgestattet werden, die verschieden Attribute bieten.
  • Die Mods unterscheiden sich in sechs Typen.  Je Charakter kann eine Typen-Mod zugeiesen werden.
  • Mit den Upgrades werden Werte wie „Gesundheit“ verbessert.

galaxy-of-heroes-mods-2

Verwendet ihr gleichzeitig mehrere Mods eines Typs, wird ein Mod-Set-Bonus freigeschaltet. Die Anzahl der benötigten Mods einer Art hängt dabei von dem gewählten Set ab. Um die Vorteile eines Mod-Sets optimal zu nutzen, solltet ihr einen genauen Blick auf die Eigenschaften und Verbesserungen der Werte, z. B. im Angriff, Tempo oder der Gesundheit im Auge behalten. Häufig empfiehlt es sich, vollständige Set-Boni schwächerer Mods einzusetzen, anstelle von unvollständigen Sets starker Mods. Die Mods können dabei ideal eingesetzt werden, um Schwächen eines Charakters auszumerzen.

Star Wars: Galaxy Of Heroes Mods finden und verbessern

Die Mods können in Star Wars: Galaxy Of Heroes an verschiedenen Orten gefunden werden.

  • Die Cantina bietet einen neuen Bereich, in welchem Mod-Kämpfe möglich sind. Hier kann man Level-I- und Level-II-Mods erhalten.
  • Wird der Mod-Kampf 3G abgeschlossen, gibt es einen neuen Bereich bei den Holotischen. Auch hier gibt es Mod-Kämpfe. In diesen Kämpfen gibt es Mods bis zum Seltenheitsgrad V.
  • Die seltenen, starken Mods gibt es innerhalb der Raid-Belohnungen.

Habt ihr Mods erhalten, können diese über den Charakter-Bildschirm unten ausgewählt werden. Nach der Auswahl eines Charakters habt ihr eine Übersicht über die verfügbaren Mods und die potentiellen Verbesserungen. Um eine Mod zuzuweisen, tipp einen leeren Mod-Slot an und wählt dann die gewünschte Erweiterung aus. Mods können nur Slots der jeweiligen Form zugewiesen werden. Über „Zuweisen“ wird die Auswahl bestätigt. Rechts im Charakterbildschirm werden die aktualisierten Werte angezeigt.

galaxy-of-heroes-mods

  • Seid ihr bereits in Besitz einer Mod, könnt ihr diese bis zur Stufe 15 verbessern.
  • Öffnet hierfür das Mod-Menü und tippt dann links auf „Verbessern“.
  • Je höher die Mod-Stufe ist, umso mehr Vorteile gibt es über die Verbesserung.

Bei uns findet ihr viele weitere Tipps und Tricks für Star Wars: Galaxy of Heroes. Wir zeigen euch auch die größten Filmfehler in den Star-Wars-Filmen.

Quelle: EA.com  

Das ultimative Star Wars Quiz

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung