WhatsApp neu installieren - Wenn der Messenger Probleme macht

Thomas Kolkmann 2

WhatsApp lässt sich nicht auf dem neuen Smartphone installieren? Oder ihr hattet Probleme mit dem Messenger und versucht deshalb WhatsApp neu zu installieren, aber es will einfach nicht gelingen? In diesem Ratgeber wollen wir euch zur Seite stehen und versuchen, die Probleme zu beseitigen, wenn sich WhatsApp nicht mehr installieren lässt.

Android: Apps deinstallieren & neu installieren – so geht's.

Smartphone-Zubehör jetzt bei Amazon bestellen *

WhatsApp neu installieren (Android)

Wenn ihr WhatsApp neu installieren wollt, weil Probleme aufgetreten sind, solltet ihr wie folgt vorgehen:

  1. Bevor ihr WhatsApp neu installiert, müsst ihr eure alte Version vorerst deinstallieren.
    ACHTUNG: Wenn ihr WhatsApp deinstalliert, löscht ihr auch die damit verbundenen Daten. Wie ihr ein Backup eurer Chat-Verläufe und Daten machen könnt erfahrt ihr in folgendem Artikel: WhatsApp Backup erstellen, Daten sichern -So klappts.
  2. Geht dazu in die Einstellungen eures Smartphones und wischt bis zum Menüpunkt Gerät herunter und tippt auf Apps.
  3. Wählt in der App-Übersicht WhatsApp aus.
  4. In der App-Info von WhatsApp tippt ihr auf die Schaltfläche Deinstallieren.
    WhatsApp Telefondatum nicht korrekt Neuinstallation
  5. Lest euch die folgende Warnung durch und bestätigt sie, indem ihr auf OK tippt.
  6. Wenn WhatsApp gelöscht ist, könnt ihr den Play Store aufrufen.
  7. Im Play Store sucht ihr nach dem Messenger und klickt anschließend auf die Schaltfläche Installieren.
    WhatsApp neu installieren

WhatsApp lässt sich nicht herunterladen

Wenn ihr im Play Store vor der Meldung „Diese Version ist mit ihrem Gerät nicht kompatibel“ steht, oder aus einem andere Grund WhatsApp nicht aus dem jeweiligen App-Store herunterladen könnt, gibt es bei dem beliebten Messenger für fast alle kompatiblen Smartphones eine einfache Alternative.

Mit Ausnahme von iOS- und Windows Phone-Geräten könnt ihr euch die aktuelle Version von WhatsApp auch direkt mit dem Browser eures Handys (Android, BlackBerry, Nokia S40 & S60) von der offiziellen Webseite herunterladen. Bei Android könnt ihr die heruntergeladene APK-Datei dann wie im oben eingefügten Video installieren.

WhatsApp-SIM günstig bestellen *

WhatsApp lässt sich nicht installieren? - Möglichen Gründe und Lösungen

Wenn sich WhatsApp dennoch nicht installieren lässt, solltet ihr die Grundlagen überprüfen. Das klingt zwar häufig banal, ein alltägliches Problem wird bei der Lösungsfindung aber gerne übersehen. Checkt also folgende Punkt ab:

  • Ab Mitte 2017 werden eine ganze Reihe an älteren Smartphones und Handys von WhatsApp nicht mehr unterstützt. Gehört eures vielleicht dazu?
  • Trifft euer Gerät die von WhatsApp angegeben Mindestanforderungen?
  • Habt ihr genügend Speicherplatz zur Verfügung? Auch wenn der Speicher noch mehrere hundert MB aufweist, kann sich Android diese für systembezogene Dateien freihalten.
  • Habt ihr eine (funktionierende!) SIM-Karte in eurem Smartphone? Falls nicht, kann WhatsApp nicht genutzt werden.
  • Verhalten sich andere Apps auch seltsam? Liegt vielleicht ein defekt oder Malware auf eurem Gerät vor?

Wie WhatsApp-süchtig bist du? (Quiz)

An WhatsApp kommt kaum noch jemand vorbei. Zeige uns, ob WhatsApp bei dir zum "täglich Brot" gehört und du ohne den Messenger nicht mehr leben kannst, oder ob WhatsApp dir eigentlich völlig wumpe ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung