Windows Live-ID: Was ist das? Und wie erstelle ich sie?

Robert Schanze

Früher gab es mal die Windows Live-ID. Sie lässt sich auch heute noch verwenden. Wir zeigen euch, was die Windows Live-ID ist, wozu ihr sie benötigt und wie ihr eine Neue erstellen könnt.

Windows Live Mail als Beispiel für die Windows Live-ID

Winload Windows Live Mail Video.

Was ist Windows Live-ID?

„Windows Live“ ist ein alter Begriff für für eine Reihe von kostenlosen Microsoft-Diensten. Die zugehörigen Windows Live-ID ist einfach nur eine E-Mail-Adresse, die ihr bei Microsoft registrieren oder erstellen könnt.

windows live logo
Zusammen mit einem Passwort könnt ihr euch damit auch heute noch an folgenden Diensten anmelden:

  • Windows 10 ist das neueste Betriebssystem von Microsoft.
  • Skype ist der Dienst, mit dem ihr kostenlos über das Internet telefonieren könnt (auch mit Videoübertragung).
  • Outlook.com ist der E-Mail-Dienst von Microsoft, der mittlerweile auch für alte Hotmail-Konten genutzt wird.
  • OneDrive ist der Cloud-Dienst von Microsoft.
  • Xbox Live ist ein Online-Dienst für die Spielekonsolen Xbox 360 und Xbox One.
  • Windows Live Mail ist der E-Mail-Client von Microsoft, der mit den Windows Essentials installiert werden kann.
  • Windows Live Messenger (Instant-Messaging-Dienst) war der Nachfolger des MSN Messengers.

Windows Live-ID erstellen

Heute wird der Begriff Windows Live-ID von Microsoft nicht mehr verwendet, da der Konzern alle Logins unter einem Microsoft-Konto vereint hat. Ihr könnt daher quasi eine Windows Live-ID erstellen, indem ihr ein Microsoft-Konto anlegt. Dieses fungiert weiterhin als Windows Live-ID, mit der ihr euch in alle Dienste einloggt:

  1. Öffnet diesen Link, um eine Windows Live-ID zu erstellen.
  2. Gebt dort die erforderlichen Namen, sowie eine E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort an. Wenn ihr eine eigene E-Mail-Adresse nutzen wollt, klickt auf den kleinen blauen Schriftzug Stattdessen eine vorhandene E-Mail-Adresse verwenden.
  3. Gebt unten den Sicherheitscode als Bestätigung an und klickt abschließend auf den Button Konto erstellen.
  4. Für eine genauere Anleitung schaut ihr hier nach: Microsoft-Konto erstellen - Anleitung.

Mit eurer genannten E-Mail-Adresse und dem zugehörigen Passwort könnt ihr nun alle alten Windows-Live- und neuen Microsoft-Dienste nutzen.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Windows-Geschichte: Die Evolution von Windows 1.0 bis 10

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung