Dolly Parton Challenge: Was ist das? Wie macht man’s?

Marco Kratzenberg

Die „Dolly Parton Challenge“ überflutet gerade Instagram. GIGA erklärt euch, worum es dabei geht, was die stark blonde, 74-jährige Sängerin damit zu tun hat und wie ihr selbst so ein Bild herstellen könnt.

Dolly Parton ist für ihren Gesang berühmt, aber auch für ihre cleveren Sprüche und ihr soziales Engagement. Einen neuen Schub erhielt ihre Popularität nun bei Instagram, als sie die verschiedenen Profilbild-Stile der unterschiedlichen Social-Media-Plattformen auf den Arm nahm und eine Kombination entsprechender Eigenbilder postete.

Denkt bei Instagram immer an passende Hashtags! So findet ihr die besten:

Hashtags auf Instagram: So findet man die besten!

Das ist die Dolly-Parton-Challenge

Unter der Überschrift „Get you a woman who can do it all“ (Such dir eine Frau, die alles machen/erfüllen kann) postete Dolly Parton eine geniale Collage, die sie in vier verschiedenen Outfits zeigt – passend zum üblichen Profilbild-Stil auf LinkedIn, Facebook, Instagram und Tinder.

https://www.instagram.com/p/B7l01DEF4HI/

Von einer „Dolly-Parton-Challenge“ war hier noch gar keine Rede und sie nutzte auch nicht die Hashtags #dollypartonchallenge oder #dollypartonmemechallenge. Doch die Idee wurde sofort begeistert aufgenommen.

Der Zoo von Atlanta macht ebenso mit, wie etwa Will Smith, Arnold Schwarzenegger, Mark Ruffalo und Miley Cyrus… und ich:

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Fotos auf Instagram, die zeigen, dass Männer die besseren Mädchen sind

Macht mit – durch eine Dolly-Parton-Challenge-App oder einen Generator

Wer ein passendes Grafikprogramm hat und damit umgehen kann, für den ist die Anfertigung einer Collage für die Dolly-Parton-Challenge kein Problem. Alle anderen können aber zu einem Hilfsmittel greifen.

Für Android gibt es mehrere Apps, von denen der „Dolly Parton Challenge Meme Maker“ am besten funktioniert. Einfach starten, vier passende Bilder aussuchen und direkt aus der App heraus teilen.

Dolly Parton Challenge Meme Maker
Entwickler: Insocial8
Preis: Kostenlos

Alle anderen – iPhone-User oder PC-Nutzer – können dazu auf einen Dolly-Parton-Challenge-Generator zurückgreifen, den man im Browser aufrufen kann.

Ihr ladet die Seite und tippt jeweils eines der vier Foto-Felder an, um ein Bild einzufügen. Wenn ihr am Ende zufrieden seid, tippt einfach auf „Download“ und ladet die Collage herunter, um sie zu teilen.

Vergesst nicht, beim Veröffentlichen des Bildes die Hashtags #dollypartonchallenge und #dollypartonmemechallenge zu benutzen, um unter diesem Tag auch gelistet zu werden und so vielleicht neue Follower anzuziehen.

Welches soziale Netzwerk nutzt ihr am meisten?

In welchen Netzwerken seid ihr besonders aktiv? Wählt euren Favorit in dieser Umfrage.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung