Falls man bei „eBay Kleinanzeigen“ regelmäßig schnell auf Angebote eines bestimmten Anbieters zugreifen will, kann man einzelnen Verkäufern folgen. Doch kann man sehen, wer einem folgt und lassen sich Follower bei eBay Kleinanzeigen sperren oder löschen?

 
ebay Kleinanzeigen
Facts 

Nutzer können sowohl einem bestimmten Angebot als auch einem ganzen Account folgen. Bei der zweiten Option bekommt man eine Benachrichtigung, sobald der Anbieter ein neues Angebot veröffentlicht.

eBay-Kleinanzeigen: Gesamtzahl der Follower sehen

Derzeit gibt es keine Möglichkeit, die Namen der einzelnen Follower herauszufinden. Man kann lediglich die Gesamtzahl der Kleinanzeigen-Follower sehen:

  1. Ruft hierfür das Hautpmenü in der App über die drei Balken links oben auf.
  2. Tippt ganz oben auf euer Profilbild oder euren Nutzernamen.
  3. Hier seht ihr im unteren Bereich eure aktiven Angebote und oben verschiedene Informationen zu eurem Account. Dazu gehören die prozentuale Antwortrate auf Nachrichten, die ihr erhaltet sowie die Zufriedenheitsangabe von Mitgliedern, mit denen ihr früher bei eBay Kleinanzeigen zu tun hattet.
  4. Scrollt ganz nach rechts. Hier findet ihr jetzt die Gesamtzahl der Follower.
ebay-kleinanzeigen-follower
Man kann nur die Gesamtzahl der Follower und nicht einzelne Namen sehen.

Tippt ihr auf die Follower-Zahl, seht ihr lediglich euren „Level“. Das heißt, wenn euch erste Nutzer folgen, seid ihr „beliebt“, ab 5 Followern „Aufsteiger“ und ab dem 100. „Fan“ ein „Promi“. Vorteile bieten diese Levels aber nicht.

eBay: So verkaufst du deine Produkte am erfolgreichsten! Abonniere uns
auf YouTube

Namen der Follower sehen und löschen nicht möglich

Weitere Informationen zu Followern gibt es bei eBay Kleinanzeigen nicht. Ihr könnt also nicht erfahren, welche Accounts euch folgen. Zudem ist es nicht möglich, Follower zu sperren oder zu löschen. Auch die komplette Follower-Funktion kann man nicht deaktivieren, um etwa zu verhindern, dass einem jegliche Accounts folgen.

Falls ihr also einen lästigen Stalker habt, könnt ihr an dieser Stelle nichts dagegen unternehmen. Erst nach einer Kontaktaufnahme ist es möglich, einen Nutzer bei eBay Kleinanzeigen zu sperren oder zu melden.

Schaut ihr euch die Übersicht eurer Angebote an, findet ihr neben dem Stern-Symbol die Nutzer, die dem entsprechenden Angebot folgen. Auch hier kann man weder sehen, wer dem Artikel folgt, noch hat man hier eine Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme, etwa für einen Preisvorschlag.

Das umfassende Skyrim-Quiz: Wie gut kennt ihr The Elder Scrolls 5 wirklich?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).