Als die Xbox Series X das erste Mal gezeigt wurde, brach über den sozialen Medien eine Meme-Flut herein. Unter anderem wurde die Konsole mit Spongebob Schwammkopf verglichen – jetzt könnt ihr sie wirklich haben.

 

Xbox Series X

Facts 

Xbox Series X: Ein Schwamm und eine Schildkröte

Es ist nicht das erste Mal, dass Microsoft aus einem Meme Realität machte. Noch im Jahr 2020 beschenkte der Konzern Stars und Sternchen wie Snoop Dogg mit einem riesigen „Xbox Series X“-Kühlschrank und jetzt präsentiert Xbox zwei komplett neue und quietschbunte Konsolen, die ihr sogar gewinnen könnt.

Zur Feier des Starts von Nickelodeon All-Star Brawl verschenkt das Unternehmen auf Twitter zwei Konsolen: eine im Stil von Spongebob Schwammkopf und eine im Stil der Ninja Turtles – der jeweils passende Controller ist natürlich dabei!

Diese Editionen gibt es nicht zu kaufen, sondern nur zu gewinnen. Um in den Lostopf geschmissen zu werden, müsst ihr dem Xbox-Twitter-Account folgen und den entsprechenden Beitrag mit dem Begriff #XboxAllStarBrawlsweepstakes retweeten. Mit viel Glück gehört eine der Konsolen bald euch (Quelle: Twitter@Xbox / Xbox).

Xbox Series X: Halo Infinite Limited Edition für jedermann

Es ist davon auszugehen, dass es sowohl von der Spongebob- als auch von der Ninja-Turtles-Version jeweils nur eine Konsole existieren wird. Sollte euch das Standard-Design der Xbox Series X allerdings zu langweilig sein, könntet ihr an der Halo Infinite Limited Edition Gefallen finden.

Obwohl Scalper es auch hier fast unmöglich machen, an diese begehrte Edition zu kommen, habt ihr die Möglichkeit, sie euch bei Verfügbarkeit inklusive eines passenden Controllers zu kaufen.

Auch die Standard-Version der neuesten Microsoft-Konsole ist meistens vergriffen und laut dem Xbox-Chef wird sich das in naher Zukunft wohl auch nicht ändern.

Zumindest in Sachen Speicher gibt es wohl einen Lichtblick:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).