Gamescom 2020: Tickets, Datum, Preise und Termine

Johannes Repp

Vom 26. bis zum 29. August 2020 öffnet wieder die größte Gaming-Messe der Welt hunderttausenden Besuchern ihre Pforten. Hier findet ihr alle bisherigen Infos zum Ticketvorverkauf, die Daten und die Öffnungszeiten. 

Jahr für Jahr fluten größere Menschenmassen die Kölnmesse, um die neusten Spiele- und Konsolentrends in die Hände zu bekommen, am Cosplay-Spektakel teil zu haben oder bekannte YouTuber und Streamer zu treffen. Die gamescom ist die größte Messe ihrer Art. Im Jahr 2019 hatte die Spielemesse ganze 373.000 Besucher … und 2020 werden vermutlich noch mehr Gäste erwartet!

Und dabei ist nicht nur von den Fans, die durch die Gänge schleichen werden die Rede. Es sind wieder eine Vielzahl an Ausstellern zu erwarten. Damit das Spektakel nicht in einer Katastrophe endet, schreit das nach einem guten Platz-Management.

Ticketpreise und Öffnungszeiten

Ticketpreise

In den letzten Jahren konnten Tickets über den Online-Shop der Koelnmesse gekauft werden. Für die gamescom 2020 werden bislang noch keine Tickets angeboten, es ist aber aufgrund der Vorjahre davon auszugehen, dass der Verkauf im Frühjahr startet.

Die Ticketpreise für das Jahr 2020 stehen noch nicht fest. So sahen die Preise im Jahr 2019 aus:

Ticket Preis (Vorverkauf) Preis (Tageskasse) Gültigkeit
Abendticket 7 Euro 16-20 Uhr
Tagesticket 16,50 Euro 19,50 Euro ganztags
Tagesticket ermäßigt 10 Euro 12 Euro ganztags

Öffnungszeiten

Die gamescom 2020 findet vom 26. bis zum 29. August (Dienstag bis Samstag) statt. Der 25. August ist Fachbesuchern vorbehalten.

  • Dienstag öffnet die Messe von 9.00 bis 19.00 Uhr (nur für Fachbesucher!).
  • Mittwoch und Donnerstag öffnet die Messe von 10.00 bis 20.00 Uhr.
  • Freitag und Samstag öffnet die Messe von 9.00 bis 20.00 Uhr.

Ihr wollt die gamescom unbeschadet überstehen? Dann seht euch diese Tipps an! 

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Survival-Guide: So überlebst du die gamescom

gamescom 2020: Wer hat Ferien?

Da auf der gamescom auch viele Schüler unterwegs sind, ist die Frage nach den Schulferien durchaus berechtigt. Die gamescom fällt voraussichtlich in die Sommerferien folgender Bundesländer: 

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Bremen*
  • Niedersachsen*
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt*
  • Thüringen

*Mit einem Stern gekennzeichnete Bundesländer haben ihren letzten Ferientag am 26. August. Somit haben sie nicht für die komplette Zeit der Messe schulfrei. Obwohl die gamescom in Köln stattfindet, haben Schüler aus Nordrhein-Westfalen leider keine Schulferien in der Messezeit.

Mehr Menschen und doch mehr Platz – geht das?

Einer der Hauptkritikpunkte der Messe waren immer das große Gedränge in den Gängen und stundenlanges Anstehen an den Ständen. Um den hohen Andrang unter Kontrolle zu bekommen, wurden 2019 einige Maßnahmen ergriffen:

  • Die Gänge wurden verbreitert, um den Publikumsstrom besser zu kontrollieren.
  • Das Abendticket wurde eingeführt, mit welchem ihr die Messe von 16.00-20.00 Uhr besuchen könnt.
  • Zum ersten mal wurde auch Halle 11 für die Besucher geöffnet.

Auch wenn eine weitere Halle nach gutem Platzmanagement klingt, hatte die gamescom 2019 tatsächlich nur fünf Prozent mehr Ausstellungsfläche als im Vorjahr zu bieten. Bereits im Vorjahr wurde die Fläche um ganze acht Prozent vergrößert.

Hoher Besuch aus der Politik

2019 besuchte Axel Voss die Spielemesse, wo wir mit ihm ein Interview führen durften. Ebenfalls waren für das Jahr der Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sowie die Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (ebenfalls CSU) zu Besuch. Auch die Parteien CDU, SPD, FDP, Linke und Grüne waren mit insgesamt 40 Programmpunkten vertreten. Diese wurden mit der Politik-Talkrunde Debatt(l)e Royal (dieses Wortspiel ist schon zehn Gummipunkte wert) eingeleitet. Die politischen Besucher im Jahr 2020 stehen allerdings noch nicht fest.

Umfrage: Wie steht ihr zur gamescom?

Eure Meinung ist gefragt! Wir haben 5 kurze Fragen zum Thema gamescom an euch!

Freut ihr euch auf die gamescom 2020? Werdet ihr die Messe besuchen? Welche Area interessiert euch am meisten? Schreibt es auf jeden Fall in die Kommentare! Wir werden euch auf jeden Fall über alle Geschehnisse vor und auf der gamescom 2020 auf dem Laufenden halten!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung