Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. New Finance
  4. Revolut: Deutsche IBAN bekommen – das geht bald

Revolut: Deutsche IBAN bekommen – das geht bald

Bei Revolut bekommt ihr ein kostenloses Girokonto mit LT-IBAN. Gibt es auch eine deutsche Kontonummer? (© IMAGO / Zoonar)

Bei Revolut bekommt man ein kostenloses Girokonto. Zum Konto gehört auch eine IBAN. Standardmäßig beginnt sie mit „LT“, es handelt sich also um eine litauische Kontonummer. Bald soll man bei Revolut eine deutsche IBAN bekommen können.

 
Online-Shops
Facts 

Die „IBAN“ ist die internationale Bankkontonummer. Ihr müsst sie zum Beispiel angeben, wenn euch jemand Geld auf euer Konto überweisen will oder wenn Zahlungen per Lastschrift durchgeführt werden sollen. Bei manchen Anbietern wird die Revolut-IBAN nicht akzeptiert, da es sich nicht um eine deutsche Kontonummer handelt. Zukünftig sollen Nutzer die Möglichkeit bekommen, eine DE-IBAN beim Fintech-Anbieter zu erhalten.

Anzeige

Noch 2024: Deutsche IBAN bei Revolut bekommen

Noch Mitte 2022 gab es Berichte, nach denen Revolut eine deutsche IBAN einführen wollte. Spätestens Anfang 2023 sollte das der Fall sein. Auch im zweiten Quartal des Jahres gab es aber eine entsprechende Option noch nicht. Das könnte sich aber bald endlich ändern. So soll bald Schluss mit den litauischen Kontonummern sein. Spätestens ab Mitte 2024 sollen deutsche Kunden eine „DE“-IBAN bekommen können. Schon im September 2022 teilte Wiktor Stopa, der „Head of Growth in der DACH-Region“ mit:

Wir arbeiten intensiv an der deutschen Bankniederlassung. Wir haben bereits erste dafür nötige Posten besetzt und sprechen auch mit den Aufsichtsbehörden“.

Anzeige
Kreditkarten: Das solltet ihr vor dem Abschluss wissen
Kreditkarten: Das solltet ihr vor dem Abschluss wissen Abonniere uns
auf YouTube

Deutsche IBAN bei Revolut in Sicht

Auch wenn man keine deutsche IBAN hat, sollten einem dadurch aber keine Nachteile entstehen. Anbieter dürfen eine Bankverbindung aus dem SEPA-Raum („Single Euro Payments Area“) nicht einfach ablehnen, nur weil sie nicht mit dem deutschen Länderkürzel DE beginnt (So seriös ist Revolut).

Anzeige

Falls es Probleme mit eurem Revolut-Konto gibt, kontaktiert den Kunden-Service des jeweiligen Anbieters. Möglicherweise ist lediglich das Online-System für die Anmeldung von Lastschriftzahlungen so eingestellt, dass Angaben ohne DE-Kontonummer automatisch abgelehnt werden. Der Kunden-Service kann eure Angaben dann manuell einpflegen. In der Vergangenheit gab es zum Beispiel bei Vodafone Probleme mit Revolut-Konten.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige