Mit dem iPhone 13 führte Apple die „fotografischen Stile“ ein. Hierbei handelt es sich um ein Feature für die Kamera-App, mit der man einen individuellen Stil für Aufnahmen einrichten kann. So bekommt ihr das für euch schönste Motiv auf den Bildschirm, ohne jedes Foto nachbearbeiten zu müssen.

 
iOS
Facts 

Die „Fotografischen Stile“ sind für alle Modelle der iPhone-13-Reihe sowie das neue iPhone SE (2022) verfügbar. Bei älteren iPhones gibt es die Foto-Funktion nicht. Was kann man damit machen?

iPhone: Fotografische Stile – was steckt dahinter?

Es handelt es sich hierbei um filterähnliche Effekte, die man voreinstellen kann. Diese vordefinierten Stile werden vor der Aufnahme in der Kamera-App ausgewählt und bei der nächsten Aufnahme eingesetzt. Folgende Stile sind in iOS standardmäßig eingerichtet:

  • Kontrastreich
  • Leuchtend
  • Warm
  • Kalt
  • Standard
iPhone 13: So unterscheiden sich die Modelle Abonniere uns
auf YouTube

Vor jeder Aufnahme könnt ihr eine der genannten Optionen auswählen und für das nächste Foto anwenden. Ihr wählt euren bevorzugten Stil direkt im Kamera-Modus aus. Tippt hierfür auf den Pfeil oben und dann auf das dreiblättrige Zeichen in der Foto-Ansicht neben dem „Live Photos“-Symbol an.

iOS: Fotografische Stile in der Kamera-App

In der Kamera-App lassen sich die „Fotografischen Stile“ am iPhone zudem anpassen. So könnt ihr den Farbton und die Wärme individuell euren Vorlieben entsprechend einrichten. Damit wählt ihr selber aus, ob ihr zum Beispiel ein Foto mit besonders leuchtenden Farben oder hohen Kontrasten haben möchtet. So findet ihr die Einstellungen, um den Kamera-Stil anzupassen:

  1. Öffnet die Einstellungen eures iOS-Geräts.
  2. Wechselt in den Abschnitt „Kamera“.
  3. Hier findet ihr den Bereich „Fotografische Stile“.
  4. Wählt in dem Menü euren bevorzugten Stil aus oder bearbeitet die Einstellungen der bereits eingerichteten „Fotografischen Stile“.

Über den entsprechenden Regler könnt ihr den „Ton“ und die „Wärme“ jedes Stils anpassen. Gefallen euch die Änderungen nicht, drückt ihr auf das Kreis-Symbol mit dem Pfeil, um die Standard-Einstellung wiederherzustellen.

Apple iPhone 13 (128 GB)
Apple iPhone 13 (128 GB)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.06.2022 22:47 Uhr

Auch wenn ihr feststellt, dass neue Fotos auf dem iPhone seltsam aussehen, solltet ihr den Bereich „Fotografische Stile“ besuchen. Möglicherweise ist hier versehentlich eine Einstellung aktiviert worden, die den entsprechenden Effekt auf das Bild bringt, obwohl ihr das gar nicht wollt. Der eingestellte Stil kann nicht nachträglich entfernt werden. Fotos, die also einmal mit der entsprechenden Einstellung aufgenommen wurden, können nicht einfach in einen anderen Stil übertragen werden.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).