Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Mobility
  4. Ooono Co-Driver 1 und 2: Wo sind die Unterschiede?

Ooono Co-Driver 1 und 2: Wo sind die Unterschiede?

© Getty Images / anyaberkut
Anzeige

Der „Co-Driver“ von Ooono ist ein kleines Gerät, das euch auf Blitzer und andere Gefahren im Straßenverkehr hinweist. Den kleinen Knopf gibt es in den Ausführungen „No1“ und „No2“. Worin unterscheiden sich die beiden Ooono-Modelle?

 
E-Mobility
Facts 

Der „Co-Driver No 2“ ist eine überarbeitete Version des Gadgets. Wer sich ein neues Warngerät zulegen will, überlegt möglicherweise, ob er zum „No 1“ oder „No 2“ greifen sollte und wer bereits die erste Version hat, fragt sich vermutlich, was bei der zweiten Variante anders ist.

Anzeige

Ooono Co-Driver No1 vs. Co-Driver No2

Das Prinzip ist bei beiden Geräten gleich. Das heißt, man verbindet den Ooono mit der App auf dem Smartphone und bekommt dann sowohl ein akustisches als auch ein visuelles Signal, wenn man sich einer Gefahrenstelle nähert. Das sind die Unterschiede zwischen Ooono Co-Driver 1 und 2:

  • Als erstes fällt der Preis auf. Den Co-Driver No1 gibt es direkt beim Hersteller für 49,95 Euro (oft günstiger bei Amazon), den zweiten für 79,95 Euro (beim Hersteller ansehen)
  • Ein großer Vorteil der neuen Version ist, dass die Batterie wiederaufladbar ist. Der Akku kann per USB-C-Anschluss aufgeladen werden.
  • Der Leuchtkreis ist beim Co-Driver No2 größer und leichter zu erkennen.
  • Es gibt eine Integration in Apple CarPlay und Android Auto.
  • Warnungen an Orten, an denen keine Gefahr (mehr) besteht, können durch einen neuen Button verworfen werden.
  • Es gibt eine verbesserte Magnethalterung.
  • In der Ooono-App kann man nun auch navigieren. Positionen, an denen eine Warnung ausgegeben wird, sind auf der Karte entsprechend markiert.
  • Auch optisch unterscheiden sich die beiden Geräte etwas.
Anzeige
OOONO CO-Driver NO1 Blitzerwarner
OOONO CO-Driver NO1 Blitzerwarner
Statt 49,95 Euro UVP: Warnt vor Blitzern und Gefahren im Straßenverkehr in Echtzeit.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.05.2024 23:20 Uhr
OOONO CO-Driver NO2 [NEUES Modell 2024]
OOONO CO-Driver NO2 [NEUES Modell 2024]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.05.2024 00:06 Uhr

Ooono Co-Driver 1 und 2: Was lohnt sich mehr?

Wie bei den meisten erneuerten technischen Gadgets stellt man sich auch beim Ooono Co-Driver die Frage, ob sich ein Umstieg auf das neue Modell lohnt. Am generellen Funktionsumfang hat sich nichts geändert. Der kleine Puck meldet also immer noch Gefahren und Blitzer per Ton und Leuchte. Weitere Features gibt es beim Co-Driver No2 nicht. Wer nicht so gerne Batterien wechselt und eine bessere Magnethalterung nutzen will, könnte sich einen Umstieg auf den Co-Driver No2 überlegen. Möchte man lediglich über bestimmte Gefahren auf seiner Strecke informiert werden und traut sich einen manuellen Batteriewechsel zu, reicht aber auch der Co-Driver No1 aus.

Anzeige
Ooono Co-Driver No 1 vorgestellt
Ooono Co-Driver No 1 vorgestellt

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige