Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Energie
  4. Passt an jedes Geländer: Aldi verkauft brandneues Balkonkraftwerk günstiger

Passt an jedes Geländer: Aldi verkauft brandneues Balkonkraftwerk günstiger

Bei Aldi bekommt ihr ein neues Balkonkraftwerk mit 400 oder 800 Watt Leistung. (© GIGA)
Anzeige

Wenn ihr euch ein Balkonkraftwerk zulegen, aber nichts mit den klassischen Optionen anfangen könnt, dann solltet ihr jetzt bei Aldi im Onlineshop reinschauen. Der Discounter verkauft nämlich ein neues System mit besonders leichten und flexiblen Solarmodulen, die ihr im Grunde überall befestigen könnt. Sie haben aber noch einen weiteren großen Vorteil.

Aldi verkauft Balkonkraftwerk mit besonderen Solarmodulen

Solarmodule für Balkonkraftwerke sind normalerweise sehr groß und schwer. Sie können also nicht ohne weiteres einfach überall befestigt werden. Schon seit einiger Zeit geht der Trend deswegen auch zu flexiblen Solarmodulen, die besonders leicht sind. Genau so ein Modell in zwei Ausführungen verkauft Aldi aktuell im Onlineshop. Das Set mit 400 Watt kostet 339 Euro (bei Aldi im Onlineshop anschauen). Die Version mit 800 Watt kommt auf 599 Euro (bei Aldi im Onlineshop anschauen).

Anzeige
Green Solar Balkonkraftwerk Flex 400/400
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 14.07.2024 15:00 Uhr
Green Solar Balkonkraftwerk Flex 800/800
Green Solar Balkonkraftwerk Flex 800/800
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.07.2024 14:22 Uhr

Die Sets sind zwar teurer als klassische Balkonkraftwerke, die mit über 800 Watt meist unter 400 Euro kosten, doch das System von Aldi hat zwei große Vorteile:

  1. Statt 20 bis 30 kg wiegen die flexiblen Solarmodule unter 5 kg und können mit Edelstahl-Kabelbindern kinderleicht am Balkongeländer befestigt werden. Ihr benötigt also keine spezielle Halterung mehr.
  2. Es handelt sich zudem um bifaziale Solarmodule, die leicht durchsichtig sind und von beiden Seiten Energie produzieren können. So können Reflexionen von hellen Oberflächen dafür sorgen, dass ihr durch die Strahlung auf die Rückseite noch etwas mehr Energie erzeugt. Bei flexiblen Solarmodulen ist diese Technologie noch recht neu und bietet sich bei der Montage am Balkongeländer sehr an.
Anzeige

Wenn ihr also bisher keine Möglichkeit habt, die klassischen Solarmodule eines Balkonkraftwerks zu installieren, weil diese so groß und schwer sind, könnte das Set von Aldi eine gute Alternative für euch sein. Bei der 400-Watt-Version solltet ihr nur beachten, dass der Wechselrichter kein WLAN besitzt. Ihr solltet euch also noch eine WLAN-Steckdose mit Energiemessung holen (bei Amazon anschauen). Bei der 800-Watt-Version ist ein Wechselrichter dabei, der mit WLAN ausgestattet ist. Wollt ihr eine echte Solaranlage auf dem Dach? Dann könnt ihr bei Enpal kostenlos einen Solar-Check machen (bei Enpal anschauen).

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige