Mit Paysafe-Guthaben könnt ihr Sachen online bestellen. Das Guthaben wird vorher über Codes aufgeladen, die man zum Beispiel an Tankstellen und anderen lokalen Verkaufsstellen erhält. Dabei stehen nur feste Guthabenwerte zum Verkauf. Was passiert mit einem Restguthaben? Verfällt es?

 
Paysafecard
Facts 

Um etwas mit Paysafe-Guthaben zu bezahlen, gibt man den entsprechenden Code beim Bezahlvorgang ein. Eventuelles Restguthaben bleibt erhalten. Es gibt kein Datum, an dem die Paysafecard nicht mehr gültig ist. Dennoch sollte man Paysafe-Guthaben nicht zu lange zur Seite legen. Zwar verfällt es nicht direkt, es fallen aber nach einem bestimmten Zeitraum Gebühren für Erspartes an.

Paysafecard-Guthaben verfällt nicht, aber…

Ist euer Paysafecard-Code mehr wert als der gewünschte Einkauf kostet, ist das zunächst nicht schlimm. Gebt einfach den Code für die Bezahlung ein. Der Kaufbetrag wird abgezogen, der Rest bleibt erhalten. Ihr könnt den gleichen Paysafe-Code also bei einer zukünftigen Bezahlung noch einmal einsetzen. Das geht aber nicht über einen beliebig langen Zeitraum. Stattdessen fällt nach einiger Zeit eine sogenannte „Bereitstellungsgebühr“ an:

  • In den ersten 6 Monaten nach dem Kauf bleibt euer Restguthaben vollständig erhalten.
  • Nach dem halben Jahr fällt die erwähnte Gebühr an. Dabei werden jeden Monat 3 Euro vom Restguthaben abgezogen.
  • Habt ihr also eine Paysafecard im Wert von 50 Euro und bezahlt ihr damit nicht, bleiben nach 6 Monaten 50 Euro erhalten. Ab dem 7. Monat ist das Paysafe-Guthaben nur noch 47 Euro wert.
  • Nach einem Jahr verliert ihr also 18 Euro Restguthaben eurer Paysafecard.

Paysafecard: Bereitstellungsgebühr für Restguthaben

Wollt ihr also kein Guthaben verschenken, solltet ihr es innerhalb des ersten halben Jahres nach dem Kauf ausgeben. Ihr könnt euch das Guthaben zwar über ein MyPaysafecard-Konto auszahlen lassen, allerdings fällt hier eine Gebühr an. Habt ihr keine Idee, wofür ihr das Restguthaben ausgeben könnt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, es zu an wohltätige Organisationen zu spenden. Alternativ könnt ihr versuchen, es bei eBay oder an anderen Stellen zu verkaufen.