Habt ihr zuhause einen Bargeld, den ihr loswerden wollt, könnt ihr zum Beispiel online per Nachnahme bestellen und an der Haustür bezahlen. Doch die Bezahloption wird nur noch selten angeboten. Bei welchen Shops kann man mit Nachnahme bezahlen?

 
Online-Shops
Facts 

Ein Vorteil der Bezahlung per Nachnahme ist, dass eine Bestellung in der Regel sofort bearbeitet wird. Der Verkäufer muss schließlich nicht erst warten, bis die Artikel bezahlt wurden. Käufer müssen zudem keine Konto- oder Kreditkartendaten online angeben.

Bei welchen Shops kann man per Nachnahme bestellen?

Doch welche Online-Shops bieten überhaupt noch eine entsprechende Bezahlmethode an? Der Platzhirsch unter den Online-Shops, Amazon, hat diese Möglichkeit nicht und auch sonst ist das Angebot überschaubar. Viele Online-Händler haben sich in der Vergangenheit von dieser Bezahloption verabschiedet. Es gibt aber durchaus einige bekannte Anbieter, bei denen ihr die Nachnahme noch auswählen könnt. Dazu gehören zum Beispiel:

In unserem Video erfahrt ihr, wie man beim Online-Shopping sparen kann:

Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

„Per Nachnahme“: Was heißt das überhaupt?

Bei dieser Bezahlmöglichkeit wird eine Sendung direkt nach der Bestellung vorbereitet und vom Verkäufer losgeschickt. Der Händler muss sich keine Gedanken über die Bezahlung machen. Stattdessen geht das Geld an den Lieferboten an der Haustür oder in einer Filiale. Das Paket erhält man erst, nachdem es bezahlt wurde.

DHL-Paket versenden: Die besten 5 Hacks Abonniere uns
auf YouTube

Neben der Bezahlung mit Bargeld gibt es bei der „Deutschen Post“ auch eine Postcard, die man im Prepaid-Prinzip vorher aufladen und für die Zahlung einsetzen kann. In der Regel kann man Sendungen an der Haustür nicht per EC-Karte bezahlen. Das klappt aber, wenn das bestellte Paket in der Filiale abgeholt wird. Eine Lieferung an Packstationen ist bei Nachnahme-Sendungen nicht möglich. Für Käufer fallen zusätzliche Gebühren für die Leistung des Paketboten an. Bei einigen Shops ist die Bestellung mit Zahlung per Nachnahme auch eine Möglichkeit, um trotz eines Schufa-Eintrags im Online-Shop einkaufen zu können.

Falls ihr weitere erwähnenswerte Online-Shops kennt, die die Zahlungsmethode anbieten, teilt es uns gerne in den Kommentaren mit!

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.