Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Preissturz beim Pixel 7a: MediaMarkt verschleudert Google-Handy

Preissturz beim Pixel 7a: MediaMarkt verschleudert Google-Handy

Das Pixel 7a ist aktuell bei MediaMarkt günstig zu haben. (© GIGA)

Das Pixel 7a ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Mit starker Hardware hat es sich einen Namen gemacht und schlägt regelmäßig auch deutlich teurere Smartphones. Nach einem regen Preisverfall ist das Google-Handy mittlerweile auch spürbar günstiger zu haben als zum Marktstart. Bei MediaMarkt gibt es das Pixel 7a jetzt zu einem richtig guten Preis.

Zum Marktstart im Mai 2023 wollte Google für das Pixel 7a noch 509 Euro haben. Rund ein Jahr später ist von der UVP fast nichts mehr geblieben. Aktuell gibt es das Pixel 7a für 368,91 Euro bei MediaMarkt (jetzt bei MediaMarkt ansehen) und auch Saturn, denn im Warenkorb werden vom Normalpreis zusätzlich 70,09 Euro abgezogen. Das ist dann der aktuelle Bestpreis.

Anzeige
GOOGLE Pixel 7a 128 GB Sea Dual SIM
GOOGLE Pixel 7a 128 GB Sea Dual SIM
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 18:58 Uhr

Pixel 7a: Das kann das Google-Handy

Das Pixel 7a punktet insbesondere mit seiner Kompaktheit. Dank 6,1-Zoll-Display und Abmessungen von 152 x 72,9 x 9 mm ist es eines von wenigen aktuellen Android-Smartphones, die sich noch bequem mit einer Hand bedienen lassen.

Anzeige

Für genügend Leistung sorgt der Tensor-G2-Chip, der auch in den teureren Brüdern (Pixel 7 und Pixel 7 Pro) zum Einsatz kommt. Google macht hier also keine Abstriche. Dem Prozessor stehen 8 GB RAM zur Verfügung, während für Nutzerdaten wie Apps und Fotos 128 GB bereitstehen. Eine Speichererweiterung gibt es nicht.

Highlight im Pixel 7a ist aber zweifellos die Kamera. Die Dual-Kamera (64 MP + 13 MP) schlägt in Tests immer wieder deutlich teurere Smartphones wie etwas das iPhone 15 Pro Max oder Samsung Galaxy S23 Ultra.

Zur weiteren Ausstattung gehören ein Fingerabdrucksensor unter dem Display, Stereo-Lautsprecher und ein 4.385 mAh großer Akku. Der lässt sich auch kabellos aufladen. Als Betriebssystem gibt es aktuell Android 14. Als waschechtes Google-Handy bekommt das Pixel 7a die Updates sofort vom Suchmaschinenriesen. Bis Mai 2026 garantiert Google Android-Updates, Sicherheitsupdates sogar noch ein Jahr länger.

Anzeige

Das Pixel 7a im Video: 

Pixel 7a im Hands-On: Google, günstig und gut
Pixel 7a im Hands-On: Google, günstig und gut Abonniere uns
auf YouTube

Für wen lohnt sich das Pixel 7a?

Das Pixel 7a lohnt sich für alle, die ein kompaktes Handy mit einer starken Kamera suchen und viel Wert auf zügige und lange Updates legen. In meinem Erfahrungsbericht zum Pixel 7a habe ich den Preis beanstandet, der meiner Meinung nach zu hoch war. Nach dem Preisverfall hat sich dieses Problem aber erledigt.

GOOGLE Pixel 7a 128 GB Sea Dual SIM
GOOGLE Pixel 7a 128 GB Sea Dual SIM
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 18:58 Uhr

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige