Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Whatsapp-Ausreden: Vergessen zu antworten?

Whatsapp-Ausreden: Vergessen zu antworten?

© Getty Images / fizkes

Die Kunst des Dissens – ein Phänomen, das uns bis in die Ursprünge der menschlichen Sprache begleitet. Besonders in unserer modernen Zeit, mit der Hip-Hop-Kultur als einem der maßgeblichen Einflussgeber, hat das Dissen eine neue Dimension erreicht. Es hat sich zu einem verbalen Wettkampf entwickelt, bei dem man durch treffende Worte den Kontrahenten aus dem Spiel wirft. Jetzt stellt sich euch sicherlich die Frage: Was sind die besten Diss Sprüche, die ich für meine eigene verbale Duell-Ausrüstung brauche? Hier präsentieren wir euch eine Auswahl an Klassikern und Geheimtipps, die ihr euch zu Eigen machen könnt.

 
WhatsApp
Facts 

Die perfekte Ausrede für die WhatsApp-Stille

Die Kunst, eine glaubhafte Ausrede zu finden, kann eine Herausforderung sein. Egal, ob ihr wirklich den ganzen Tag auf den Beinen wart oder ihr euch einfach einen chilligen Abend ohne die Ablenkungen der sozialen Medien gönnen wolltet, es braucht die richtige Ausrede, um ungeschoren davonzukommen. Ihr fragt euch, welche Ausreden ihr anbringen könnt, wenn ihr auf WhatsApp nicht geantwortet habt? Hier findet ihr einige der besten Ausreden, die ihr in eurer Hinterhand haben solltet:

  • Mein Akku war leer.
  • Ich habe gerade erst gesehen, dass du geschrieben hast.
  • Ich war im Meeting und konnte nicht antworten.
  • Meine Daten waren aufgebraucht.
  • Ich habe es komplett übersehen!
  • Mein Handy war auf Stumm und ich habe die Benachrichtigung nicht gehört.
  • Ich war im Kino.
  • Ich hatte kein WLAN.
  • Mein Handy hat die Nachricht nicht angezeigt.
  • Es war zu laut um mich herum und ich habe es vergessen.
  • Mein Kind/Der Hund hat mein Handy genommen.
  • Ich war beim Sport und habe danach vergessen zu antworten.
  • Ich war einkaufen und hatte das Handy in der Tasche.
  • Ich war so in meine Arbeit vertieft.
  • Die App hat nicht funktioniert und ich musste sie neu installieren.
  • Ich habe die Nachricht beim Kochen gelesen und dann vergessen zu antworten.
  • Ich dachte, ich hätte schon geantwortet!
  • Ich war beim Arzt.
  • Mein Handy war im anderen Zimmer.
  • Ich war bei der Arbeit.
  • Ich war gerade unterwegs.
  • Ich habe dein WhatsApp übersehen.
  • Ich war im Fitnessstudio.
  • Ich habe geschlafen und es danach vergessen.
  • Mein Handy war auf Flugmodus.
  • Ich hatte gerade ein Nickerchen gemacht.
  • Mein Handy war im Auto.
  • Ich war in der Bibliothek und konnte nicht antworten.
  • Ich habe die Nachricht beim Essen gelesen und dann vergessen zu antworten.
  • Ich war gerade in der Dusche.
  • Ich habe dein WhatsApp in der U-Bahn übersehen.
  • Ich war gerade am Fahrradfahren.
  • Meine Familie war zu Besuch.
  • Ich hatte eine Prüfung.
  • Ich war gerade beim Zahnarzt.
  • Ich habe deine Nachricht in der Vorlesung übersehen.
  • Ich war bei einem Konzert.
  • Ich war beim Wandern und hatte kein Netz.
  • Ich habe dein WhatsApp während meiner Yoga-Stunde übersehen.
  • Mein Handy hat sich aufgehängt.
  • Ich habe gerade Meditiert.
  • Ich war beim Friseur.
  • Mein Handy war auf Nicht Stören.
  • Ich habe das Handy aufgeladen und es nicht gehört.
  • Ich habe gerade ein Buch gelesen.
  • Ich habe deine Nachricht beim Joggen übersehen.
  • Ich war auf einem Geburtstag.
  • Ich habe deinen WhatsApp beim Autofahren übersehen.
  • Ich war im Urlaub und hatte keinen Zugang zum Internet.
  • Ich war im Garten und hatte das Handy im Haus gelassen.
  • Ich war in einer Vorstellung und konnte nicht antworten.
  • Ich war gerade beim Gassi gehen mit dem Hund.
  • Mein Handy war im Reparatur.
  • Ich war beim Schwimmen.
  • Mein Handy hatte einen Software-Fehler.
  • Ich habe gerade ein wichtiges Spiel geschaut.
  • Ich war in der Sauna.
  • Ich habe dein WhatsApp beim Spaziergang übersehen.
  • Ich habe gerade ein spannendes Video geschaut und es vergessen.
  • Ich war in einem Workshop und konnte nicht antworten.

Natürlich sind dies nur Beispiele und die besten Ausreden sind immer noch die, die Ihrer aktuellen Situation entsprechen.

Die Ausreden mit Bedacht nutzen

Denkt dran, Ausreden können in bestimmten Situationen nützlich sein, doch die ehrliche Kommunikation ist immer der beste Weg. Wenn ihr das Gefühl habt, jemand ist zu aufdringlich oder ihr benötigt mehr Privatsphäre, zögert nicht, das offen anzusprechen. Keiner von euch sollte sich gezwungen fühlen, rund um die Uhr auf WhatsApp erreichbar zu sein.

Letztendlich kommt es darauf an, dass wir unseren digitalen Raum respektieren und uns bewusst machen, dass es völlig in Ordnung ist, sich ab und zu eine Auszeit zu gönnen. Ausreden sollten die Ausnahme und nicht die Regel sein. Versucht, eine Balance zu finden und denkt immer daran, es ist in Ordnung, eure eigenen Grenzen zu setzen.

Dieser Beitrag wurde mithilfe von KI-Tools erstellt und von der Redaktion geprüft.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige