1. GIGA
  2. Über uns – Wir sind GIGA
  3. Kaan Gürayer
Kaan Gürayer

Kaan Gürayer

GIGA-Experte für Mobilfunk, Mobilität und Apps.

Kurzportrait

Leiter Newsdesk GIGA . Bei GIGA seit Januar 2015.

Hallo, ich bin Kaan. Als Nachrichtenchef von GIGA kümmere ich mich um das tagesaktuelle Geschehen in der Technik- und Gaming-Welt. Dazu gehören natürlich News, aber auch Deals, Kommentare oder Kolumnen, die mein Team und ich verfassen.

Schon seit Kindesbeinen fasziniert mich Technik. Dabei interessieren mich weniger abstrakte Features als vielmehr die Möglichkeiten, die sich dadurch ergeben. Wie Technik unseren Alltag und unser Miteinander verändert, gehört zu den aufregendsten Fragen unserer Zeit.

Seit 2015 bin ich bei GIGA, bekleidete über die Jahre hinweg verschiedene Positionen innerhalb der Redaktion. Meine ersten journalistischen Erfahrungen sammelte ich beim Android Magazin, sowohl Online als auch im Print-Bereich. Thematisch bin ich im Android-Sektor Zuhause, obwohl ich privat ein iPhone verwende und auch sonst gerne zu Apple-Produkten greife. Ebenfalls spannend finde ich die E-Mobilität, Netzpolitik und die neuesten Apps.

Neueste Beiträge von Kaan Gürayer

  • Signal zieht den Stecker: Android-Nutzer müssen auf bekannte Funktion verzichten
    Kaan Gürayer13.10.2022, 12:49

    Signal gehört zu den beliebtesten Messengern unter Smartphone-Nutzern. Die WhatsApp-Alternative punktet mit Datenschutz und großer Funktionsvielfalt. Umso ärgerlicher, wenn in der Android-App ein bekanntes Feature nun dem Rotstift zum Opfer fällt. Die wichtigste Frage lässt Signal außerdem unbeantwortet.

  • Tesla zu teuer? Elon Musks neuestes Produkt kostet nur 104,95 Euro
    Kaan Gürayer12.10.2022, 15:47

    Elon Musk ist einer der größten Visionäre unserer Zeit. Sein technisches Genie lässt sich der 51-Jährige oft aber auch teuer bezahlen. Wer nicht das nötige Kleingeld hat, um sich etwa einen Tesla zu leisten, kann nun aber zu Musks neuestem Produkt greifen. Das kostet mit 104,95 Euro nur ein Bruchteil der schicken E-Autos – und wird direkt auf den Körper aufgetragen.

  • Pixel Watch: Google-Manager macht iPhone-Besitzern Hoffnung
    Kaan Gürayer11.10.2022, 16:55

    Googles Pixel Watch ist der neue Stern am Smartwatch-Himmel – zumindest bei Besitzern eines Android-Smartphones. Wer hingegen ein iPhone verwendet, schaut in die Röhre. Kompatibel mit dem Apple-Handy ist die Pixel Watch nicht. Das könnte sich in Zukunft aber ändern.

  • 24. Oktober 2022: Wer ein iPad besitzt, sollte sich dieses Datum merken
    Kaan Gürayer11.10.2022, 09:46

    Noch immer warten iPad-Besitzer auf iPadOS 16. Ein bekannter Apple-Experte ist sich nun aber sicher, wann die neue Software erscheint: Am Montag, den 24. Oktober 2022, soll es soweit sein. Doch das ist nicht das einzige, das Apple an diesem Tag vorstellen könnte.

  • Dämpfer für teure Strompreise: Experten überraschen mit AKW-Aussage
    Kaan Gürayer07.10.2022, 16:54

    Teure Strompreise machen den Deutschen zu schaffen. Da rückt plötzlich eine Technik ins Blickfeld, die hierzulande eigentlich auf dem Abstellgleis stand: die Atomkraft. Experten haben jetzt errechnet, wie sehr längere AKW-Laufzeiten den Strompreis drücken könnten. Die Zahlen sprechen für sich.

  • Samsung Galaxy S23: In diesen Farben soll das Top-Smartphone erscheinen
    Kaan Gürayer07.10.2022, 13:16

    Von der Farbpracht früherer Zeiten hat sich die Handy-Welt längst verabschiedet. Heute dominieren dezente Farbtöne, allen voran der Klassiker in Schwarz. Daran rüttelt auch das Galaxy S23 nicht: Ein bekannter Experte hat jetzt verraten, in welchen Farben das kommende Top-Smartphone erscheinen soll.

  • Wegen dramatischer Lage: TV-Sender ändert heute Abend kurzfristig das Programm
    Kaan Gürayer06.10.2022, 12:06

    Normalerweise ist der Winter eine Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit. Davon kann 2022 aber keine Rede sein: Viele Deutsche schauen mit Sorge auf die kommenden Monate, explodierende Energiepreise und Rekord-Inflation kratzen an den Nerven der Bürger. Das weiß auch RTL, weshalb der Kölner Privatsender nun kurzfristig das Abendprogramm umschmeißt. Selbst König Fußball muss dafür nun zurücktreten.

  • Ein Monat mit dem Galaxy Z Fold 4: Samsung ist am Ende des Weges angekommen
    Kaan Gürayer25.09.2022, 14:33

    Klappe, die Vierte: Samsung hat beim Galaxy Z Fold 4 an vielen kleinen Stellschrauben gedreht. Das klingt nach wenig, macht in Summe aber einen riesigen Unterschied im Alltag. Und trotzdem zeigt der Erfahrungsbericht zum neuen Falt-Handy auch: So geht es für Samsung nicht weiter.

  • Strompreis-Explosion 2023: Jetzt warnen die Stadtwerke vor der Teuer-Welle
    Kaan Gürayer24.09.2022, 18:06

    Alle schauen auf die Gaspreise. Doch auch die Strompreise klettern immer weiter nach oben. Die Stadtwerke warnen nun vor einer gigantischen Teuerungswelle im kommenden Jahr. Wie tief die Verbraucher schlimmstenfalls in die Tasche greifen müssen, haben die kommunalen Energieversorger verraten.

  • Miese Masche der Gas-Anbieter: Der teure Weg in die Grundversorgung
    Kaan Gürayer24.09.2022, 17:10

    Bei den explodierenden Gas-Preisen wollen viele Deutsche in die Grundversorgung flüchten, die oft günstiger ist. Mit einer miesen Masche parken manche Gas-Anbieter wechselwillige Verbraucher aber in einer Warteschlage – und kassieren ab.

  • Teures iPhone 14: Glückliche Luxemburger, traurige Nigerianer
    Kaan Gürayer21.09.2022, 15:55

    Mit dem iPhone 14 hat Apple an der Preisschraube gedreht. Deutsche müssen für die neue Generation des Kult-Handys sehr viel tiefer in die Tasche greifen. Im Vergleich zu anderen Ländern kommen wir aber noch glimpflich davon, wie ein eindrucksvoller Vergleich jetzt zeigt. Leid tun können einem die Nigerianer.

  • Apple warnt: Neues iOS-16-Feature saugt am iPhone-Akku
    Kaan Gürayer21.09.2022, 14:50

    Macht der iPhone-Akku schneller schlapp als gewöhnlich? Dann könnte eine neue Funktion von iOS 16 die Schuld tragen. Darauf macht Apple in einem Supportdokument aufmerksam. Bei genauerem Hinsehen verstrickt sich der US-Konzern aber in Widersprüchlichkeiten.

  • Strompreis-Schock 2023: Experten verraten, wie teuer die Kilowattstunde wird
    Kaan Gürayer20.09.2022, 14:01

    Sorgenvoll blicken die Deutschen auf den Winter. Bauchschmerzen bereiten vor allem die Gaspreise, die vielfach durch die Decke gehen. Doch auch beim Strompreis werden die Bürger ab 2023 wohl tiefer in die Tasche greifen müssen. Experten haben jetzt verraten, wie teuer die Kilowattstunde werden könnte.

  • iPhone 14 begeistert Experten: So einfach lässt sich das Apple-Handy reparieren
    Kaan Gürayer20.09.2022, 10:45

    Viele neue Funktionen hat Apple dem iPhone 14 nicht spendiert. Die beste Neuerung, so die Experten von iFixit, ist der überarbeitete Innenaufbau. Das mache Reparaturen sehr viel einfacher. Dafür vergeben die Experten eine Note, die die Kult-Handys seit dem iPhone 7 nicht mehr erhalten haben.

  • Pixel Watch: Google-Smartwatch wird günstiger als gedacht
    Kaan Gürayer19.09.2022, 16:58

    Samsung und Apple haben im Smartwatch-Rennen vorgelegt, jetzt ist Google am Zug. Dass die Pixel Watch kommt, ist lange bekannt. Unklar waren bislang allerdings noch Verkaufsstart und Preis der Google-Smartwatch. Zumindest der Euro-Preis ist nun aber kein Geheimnis mehr.

  • Bargeld bald überflüssig? Amazon und EZB machen gemeinsame Sache
    Kaan Gürayer19.09.2022, 15:22

    Die Deutschen lieben ihr Bargeld: In kaum einem anderen EU-Land sind Münzen und Scheine im Zahlungsverkehr noch immer so allgegenwärtig wie hierzulande. Trotzdem nagt der Zahn der Zeit auch am Bargeld: Die Europäische Zentralbank bereitet sich auf die Einführung des digitalen Euro vor. Dazu testet die EZB, wie der E-Euro im Alltag verwendet werden könnte und hat sich dazu einen starken Partner ins Boot geholt: Amazon...

  • Nachfolger für 9-Euro-Ticket: Deutsche haben klare Preisgrenze
    Kaan Gürayer19.09.2022, 12:50

    Ein Nachfolger für das 9-Euro-Ticket soll kommen, das hat die Bundesregierung klargemacht. Unklar ist hingegen, wie hoch der Preis für das neue Sparticket ausfallen soll. Angepeilt ist eine Preisspanne zwischen 49 Euro und 69 Euro, so Verkehrsminister Wissing. Davon halten die Deutschen aber wenig.

  • Für nur 4,99 Euro: Ikea-Produkt reduziert Wasserbrauch um bis zu 95 Prozent
    Kaan Gürayer18.09.2022, 18:05

    Die Deutschen müssen sparen: Die Inflation reißt große Löcher in die Geldbeutel der Bürger, an allen Ecken wird jetzt der Gürtel enger geschnallt. Hilfe hierzu kommt jetzt von Ikea: Der schwedische Möbel-Gigant hat ein Produkt vorgestellt, das den Wasserverbrauch um bis zu 95 Prozent reduzieren soll. Und das Beste: Mit 4,99 Euro ist es ein echtes Schnäppchen.

  • Streit um Rundfunkbeitrag: ARD und ZDF erhalten überraschende Rückendeckung
    Kaan Gürayer16.09.2022, 16:53

    Vetternwirtschaft, einseitige Berichterstattung und ein Programm, das an der Lebenswelt vieler Menschen vorbeigeht: Die Kritik am öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland war wohl nie größer als heute. Trotzdem haben ARD und ZDF auch Unterstützer – zum Beispiel Christian Lindner. Der Finanzminister hat sich nun klar hinter die Sendeanstalten gestellt. Beim Rundfunkbeitrag und Online-Angeboten sieht der FDP-Politiker...

  • iPhone 14: So eine Rückseite gab es seit 11 Jahren nicht mehr
    Kaan Gürayer16.09.2022, 14:50

    Im Vergleich zu den Pro-Modellen führen iPhone 14 und iPhone 14 Plus ein Schattendasein. Immerhin können die Standardmodelle aber mit einer Eigenschaft punkten, die die Reparatur erleichtert. Möglich macht das eine besondere Rückseite, die es seit dem iPhone 4s nicht mehr gegeben hat.