1. GIGA
  2. Über uns – Wir sind GIGA
  3. Kaan Gürayer
Kaan Gürayer

Kaan Gürayer

GIGA-Experte für Mobilfunk, Mobilität und Apps.

Kurzportrait

Leiter Newsdesk GIGA . Bei GIGA seit Januar 2015.

Hallo, ich bin Kaan. Als Nachrichtenchef von GIGA kümmere ich mich um das tagesaktuelle Geschehen in der Technik- und Gaming-Welt. Dazu gehören natürlich News, aber auch Deals, Kommentare oder Kolumnen, die mein Team und ich verfassen.

Schon seit Kindesbeinen fasziniert mich Technik. Dabei interessieren mich weniger abstrakte Features als vielmehr die Möglichkeiten, die sich dadurch ergeben. Wie Technik unseren Alltag und unser Miteinander verändert, gehört zu den aufregendsten Fragen unserer Zeit.

Seit 2015 bin ich bei GIGA, bekleidete über die Jahre hinweg verschiedene Positionen innerhalb der Redaktion. Meine ersten journalistischen Erfahrungen sammelte ich beim Android Magazin, sowohl Online als auch im Print-Bereich. Thematisch bin ich im Android-Sektor Zuhause, obwohl ich privat ein iPhone verwende und auch sonst gerne zu Apple-Produkten greife. Ebenfalls spannend finde ich die E-Mobilität, Netzpolitik und die neuesten Apps.

Neueste Beiträge von Kaan Gürayer

  • Teure Strom- und Gaspreise: Experten verraten 5 Tipps zum Energiesparen
    Kaan Gürayer24.12.2022, 19:02

    Der Winter wird teuer – so viel ist klar. Trotz Strom- und Gaspreisbremse müssen die Bürger sehr viel tiefer in die Tasche greifen. Das Gebot der Stunde lautet daher: Energiesparen. Dazu haben Experten jetzt 5 praktische Tipps verraten, mit denen jeder Haushalt ohne viel Aufwand Energie im Winter sparen kann.

  • Tipp für Samsung-Handys: Im Powerbutton schlummern ungeahnte Funktionen
    Kaan Gürayer24.12.2022, 15:10

    Samsung-Smartphones sind für ihre vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten bekannt. Nicht alle sind aber sofort ersichtlich – so auch beim Powerbutton. Der kann man nämlich viel mehr als das Handy lediglich ein- und auszuschalten. Wir verraten einen praktischen Tipp, mit dem sich der Powerbutton aufmotzen lässt.

  • Pleite für Google: Alle Pixel-Handys bis 2025 enthüllt
    Kaan Gürayer23.12.2022, 11:14

    Mit dem Pixel 6 hat Google seiner Smartphone-Serie neues Leben eingehaucht. Das aktuelle Pixel 7 ist Feinschliff und merzte die Macken der Vorgänger aus. Doch wie sieht die Zukunft der Pixel-Familie aus? Ein riesiger Leak schafft jetzt Klarheit bis zum Jahr 2025 und verrät, was Google geplant hat.

  • Für 189 Euro: Amazon verkauft ein Samsung-Handy alter Schule
    Deal
    Kaan Gürayer22.12.2022, 17:03

    Samsung und Apple waren einmal so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Mit der Zeit haben sich die Südkoreaner aber immer mehr dem Kult-Hersteller angenähert – nicht immer zur Freude eingefleischter Samsung-Fans. Wer auf der Suche nach einem Samsung-Handy alter Schule ist, kann aktuell bei Amazon fündig werden.

  • Teure Energiekosten: Schufa macht überraschenden Vorschlag
    Kaan Gürayer22.12.2022, 16:07

    Die hohen Energiekosten machen immer mehr Deutschen zu schaffen. Das registriert auch die Schufa, die von einem rasanten Anstieg der negativen Schufa-Einträge berichtet. Schufa-Chefin Birkholz hat jetzt einen überraschenden Vorschlag unterbereitet, wie die Bürger entlastet werden können.

  • Ikea ruft Stuhl zurück: Sturz- und Verletzungsgefahr droht
    Kaan Gürayer22.12.2022, 13:21

    Produktrückruf bei Ikea: Der schwedische Möbelhändler ruft einen Stuhl zurück. Es drohe Sturz- und Verletzungsgefahr, so Ikea. Grund ist der sternförmige Fuß, der brechen könne. Für Besitzer des Stuhls hat Ikea klare Anweisungen.

  • Klage eingereicht: 350.000 Bürger könnten vom Rundfunkbeitrag befreit werden
    Kaan Gürayer18.12.2022, 08:46

    18,36 Euro im Monat müssen Haushalte in Deutschland für den Rundfunkbeitrag zahlen. Nur wenige sind von der Finanzierung für ARD, ZDF und Deutschlandradio befreit. Haben die Klagen eines Sozialverbands Erfolg, könnte ihr Kreis in Zukunft aber deutlich größer ausfallen. Fast 350.000 Bürgern winkt die Befreiung.

  • Mehr als 60 Sender gratis: ARD bringt neuen Service auf Fernseher
    Kaan Gürayer17.12.2022, 08:34

    Die ARD baut ihr Programmangebot spürbar aus. Ein neuer Service bringt mehr als 60 Sender auf den Smart-TV. Praktisch: Eine eigenständige App ist nicht nötig, es reicht ein Tastendruck auf der Fernbedienung. Für Filmfans ist der neue Service aber nichts – aus einem simplen Grund.

  • ARD-Chef macht Nägel mit Köpfen: Erster Sender steht auf der Kippe
    Kaan Gürayer15.12.2022, 15:07

    Drei Spartenkanäle bietet die ARD aktuell an. In Zukunft könnten Fernsehzuschauer auf einen Sender aber verzichten müssen. Das deutete ARD-Chef Tom Buhrow jetzt an. Auch zur Höhe des Rundfunkbeitrags äußerte sich Buhrow – und die Worte des 64-Jährigen dürften nicht allen schmecken.

  • Aldi Nord zieht nach: Discounter bietet neuen WhatsApp-Service an
    Kaan Gürayer15.12.2022, 11:25

    Schmucklose Filialen, keine klassische Werbung und Social Media ein Fremdwort: Lange Zeit galt Aldi als Inbegriff des biederen Discounters, der lediglich mit günstigen Preisen lockte. Diese Zeiten sind aber vorbei. Aldi macht gewaltige Schritte in die Zukunft. Eine neue Zusammenarbeit mit WhatsApp zeigt, wie innovativ der Lebensmittelhändler geworden ist.

  • 49-Euro-Ticket fällt durch: Deutsche haben klare Meinung
    Kaan Gürayer15.12.2022, 11:23

    Mit dem 49-Euro-Ticket erhält das beliebte 9-Euro-Ticket aus dem Sommer eine Fortsetzung – allerdings zu einem deutlich höheren Preis. Genau der scheint vielen Deutschen aber Bauchschmerzen zu bereiten. Nur ein Bruchteil der Bundesbürger will das sogenannte Deutschlandticket auch mit Sicherheit nutzen.

  • MediaMarkt zückt Rotstift: iPhone wird für 329 Euro verkauft
    Kaan Gürayer14.12.2022, 16:57

    So ein Angebot ist selten: Bei MediaMarkt wird aktuell das iPhone SE (2020) für kleine 329 Euro verkauft. Günstiger ist der Einstieg in die iPhone-Welt kaum zu haben. MediaMarkt garantiert aktuell sogar eine Lieferung vor Weihnachten.

  • TikTok arbeitet an Revolution: Das gab es noch nie in der App
    Kaan Gürayer14.12.2022, 14:47

    Im Duell mit YouTube geht TikTok einen radikalen Schritt. Die populäre App testet ein Feature, das am Kern von TikTok rüttelt. Ob die neue Funktion auf Gegenliebe bei TikTok-Nutzern stößt, dürfte fraglich sein.

  • Start in 6 Städten: Chinesischer Aldi-Rivale kommt nach Deutschland
    Kaan Gürayer14.12.2022, 12:55

    Nach Feierabend noch schnell zum Aldi, um den Einkauf zu erledigen. Viele Deutsche können sich diesen Stress nun sparen. Ein chinesischer Supermarkt-Gigant startet jetzt in Deutschland durch. Punkten will der Aldi-Rivale mit einem ganz besonderen Konzept.

  • Letzter Auftritt: ZDF-Zuschauer nehmen heute Abschied
    Kaan Gürayer14.12.2022, 10:55

    Beim ZDF steht am heutigen Mittwoch das Ende einer Ära an: Nach 31 Jahren verabschiedet sich eine Legende vom TV-Sender. Die kennen ZDF-Zuschauer aber mehr vom Hören denn vom Sehen.

  • Dicke Renten für Ex-Mitarbeiter: RBB verprasst den Rundfunkbeitrag
    Kaan Gürayer12.12.2022, 16:27

    Über Geldsorgen können sich ARD und ZDF wirklich nicht beklagen. Der Rundfunkbeitrag in Höhe von 18,36 Euro monatlich spült den öffentlich-rechtlichen Sendern Milliarden in die Kassen. Das führt bei manchen Rundfunkhäusern offenbar zu einer Selbstbedienungsmentalität, wie die horrenden Rentenansprüche mancher Ex-Mitarbeiter des RBB zeigen.

  • Lahme Google-Gurke? Neues Pixel-Handy enttäuscht
    Kaan Gürayer11.12.2022, 18:43

    Dass Google an einem Falt-Handy arbeitet, gilt als offenes Geheimnis. In der ersten Jahreshälfte 2023 wird die Präsentation des Pixel Fold, so der kolportierte Name, erwartet. Zur Vorstellung könnte das zukunftsweisende Google-Handy aber bereits hoffnungslos veraltet sein. Erste Benchmark-Ergebnisse enttäuschen.

  • Zum Wahnsinnspreis: Xiaomi holt Thermomix-Alternative nach Deutschland
    Kaan Gürayer11.12.2022, 17:29

    Der Thermomix ist kein günstiges Vergnügen: 1.399 Euro möchte Vorwerk für seine Kult-Küchenmaschine. Nicht jeder Hobbykoch will diesen Preis aber zahlen. Die Thermomix-Alternative von Xiaomi kostet weniger und hat dennoch einiges auf dem Kasten. Für Xiaomi-Verhältnisse ist der Smart Cooking Robot trotzdem erstaunlich teuer.

  • Sparen wird noch einfacher: Rewe und Instagram machen gemeinsame Sache
    Kaan Gürayer09.12.2022, 13:16

    Rewe geht einen weiteren Schritt in die digitale Zukunft: Nach der Zusammenarbeit mit WhatsApp hat der Supermarkt jetzt eine Partnerschaft mit Instagram angekündigt. Dort erwartet Nutzer künftig der Spar-Assistent, der dabei hilft, Angebote und Coupons zu finden.