Android Split-Screen-Modus: So nutzt ihr 2 Apps gleichzeitig

Thomas Kolkmann

Spätestens mit der Nougat-Version von Googles mobilem Betriebssystem könnt ihr auf eurem Android-Smartphone per Split-Screen zwei Apps gleichzeitig nutzen. Wie das genau funktioniert, zeigen wir euch an dieser Stelle.

Am PC und Laptop ist man es schon lange gewohnt: YouTube gucken, Solitaire spielen und nebenbei noch den News-Feed des präferierten sozialen Netzwerks lesen. Mit der Ausnahme von Apps, die auch im Hintergrund laufen können, wie beispielsweise Musikplayer, war das jedoch auf Smartphones lange Zeit nicht möglich. Mit der Split-Screen-Funktion ab Android 7.0 können nun auch auf dem Smartphone zwei Apps parallel im Vordergrund genutzt werden.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Top 10: Die aktuell beliebtesten Android-Apps in Deutschland.

Android: So funktioniert der Split-Screen

Wenn ihr beispielsweise den TECH.täglich auf YouTube ansehen wollt und gleichzeitig die Inhalte der GIGA-TECH-Seite auf Facebook checken wollt, geht ihr einfach wie folgt vor:

  1. Öffnet die jeweiligen Apps, die ihr im Split-Screen verwenden wollt.
  2. Tippt dann auf den Übersichts-Button (unten rechts) in der Navigationsleiste.
  3. Tippt und haltet nun auf eine der aktiven Apps gedrückt.
  4. Unter der Statusleiste sollte nun der Satz „Hierher ziehen, um den Bildschirm zu teilen“ erscheinen.
  5. Folgt der Anweisung. Nun sollte die eine Hälfte des Bildschirms mit der jeweiligen App belegt sein. Die andere Hälfte zeigt weiterhin die Auswahl der aktiven Apps.
  6. Tippt auf die App, die ihr in der zweiten Hälfte des Split-Screens nutzen wollt.
  7. Nun habt ihr beide Apps aktiv auf dem Bildschirm. Mit dem mittleren Balken könnt ihr die Größe des jeweiligen Fensters ändern.
  8. Wenn ihr den Balken ganz noch oben oder unten zieht, wird der Split-Screen-Modus beendet.

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Kennt ihr Apples Appstore und Googles Play Store in- und auswendig? Installiert ihr nahezu jede neue App, die auch nur einen Hauch Innovation versprüht oder euch etwas Neues bieten könnte? Dann sollte man geradezu durch dieses Quiz hindurch segeln. Benutzt ihr euer „Telefon“ aber nur zum SMS-schreiben und Anrufen, dürftet ihr vor einer wahren Herausforderung stehen. Teste euch selbst und findet heraus, wie viele Logos und Icons euch sofort etwas sagen, und was für euch doch noch böhmische Dörfer sind.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Huawei P30 Pro überrascht: Mit diesem Feature hat niemand gerechnet

    Huawei P30 Pro überrascht: Mit diesem Feature hat niemand gerechnet

    Mit dem P30 Pro will Huawei die „Regeln der Fotografie neu erfinden“, so die ambitionierte Ankündigung des chinesischen Herstellers. Dabei möchte sich Huawei allem Anschein nach aber nicht nur auf die Fotoqualität beschränken. Bei der Videoaufnahme wird das neue Top-Smartphone ebenfalls ganz neue Wege gehen, wie neue Informationen jetzt nahelegen. 
    Kaan Gürayer
  • Xiaomi Mi 9: Kompaktere „Special Edition“ kommt bald nach Europa

    Xiaomi Mi 9: Kompaktere „Special Edition“ kommt bald nach Europa

    Das Xiaomi Mi 9 ist ein Mega-Erfolg für das chinesische Unternehmen in Europa. Nun soll bald die „Special Edition“ den Weg zu uns finden. Wem das normale Xiaomi Mi 9 zu groß ist, der könnte zu diesem Modell greifen – muss dafür aber einige Kompromisse eingehen.
    Peter Hryciuk
* gesponsorter Link