Discord: Server erstellen (kostenlos) – so geht's

Robert Schanze

Einen Discord-Server könnt ihr einfach kostenlos selbst erstellen. Wir zeigen, wie das geht.

Ein Server ist bei Discord nicht zwingend notwendig, da ihr auch so mit Freunden telefonieren und chatten könnt. Wenn ihr aber einen Bot oder verschiedene Channels erstellen möchtet, benötigt ihr einen Server. Das Erstellen eines oder mehrerer Discord-Server ist kostenlos.

So erstellt ihr einen Discord-Server

  1. Zunächst benötigt ihr einen Discord-Account, den ihr hier erstellen könnt.
  2. Öffnet euer Discord und klickt in der Symbolleiste links auf das Plus-Zeichen.

  3. Klickt im nächsten Fenster auf den Button: Erstelle einen Server.
  4. Gebt einen beliebigen Servernamen an.
  5. Darunter könnt ihr den Standort auswählen. Der Standort beeinflusst die Sprach-Verzögerung. Für Deutschland, Schweiz und Österreich empfehlen wir den Standort Western Europe.
  6. Über den Kreis rechts könnt ihr ein eigenes Server-Bild festlegen.
  7. Klickt auf den Button Erstellen und ihr betretet euren eigenen Server.

Discord-Server einrichten

  • Auf jedem neuen Discord-Server findet ihr zuerst nur zwei Channels: einen Sprachkanal und einen Textkanal, welche #allgemein heißen.
  • Für weitere Channels klickt ihr unter der jeweiligen Rubrik auf das Plus-Zeichen und könnt dann Freunde in die entsprechende Kanäle einladen.
  • Dabei könnt ihr euren Freunden auch Moderations- bzw. Administrationsrechte zuweisen. Grundsätzlich solltet ihr aber erst dann höhere Rechte vergeben, wenn ihr die Person besser kennt.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Discord: Beste Bots und tolle Musikbots für den Chat.

Discord-Server verlassen, wechseln und löschen

  1. Klickt mit der rechten Maustaste auf das Server-Symbol und wählt Server verlassen aus.
  2. Danach könnt ihr aber nicht mehr ohne Einladung auf den Server zurückkehren.
  3. Wollt ihr einen Server wechseln, klickt einfach auf einen eurer Server, um dorthin zu gelangen.

So löscht ihr einen Discord-Server:

  1. Klickt in der Symbolleiste links mit der rechten Maustaste auf euer Server-Symbol > Servereinstellungen > Übersicht.
  2. Klickt links unten in der Navigation auf den roten Schriftzug Server löschen.
  3. Gebt als Bestätigung den Servernamen ein und klickt erneut auf Server löschen.

Bedenkt, dass dabei alle Chat-Verläufe ebenfalls gelöscht werden. Außerdem könnt ihr einen gelöschten Server nicht wiederherstellen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Sind Downloads von GIGA.de sicher und legal?

    Sind Downloads von GIGA.de sicher und legal?

    Falls ihr euch die Frage stellt, ob die auf GIGA.de angebotenen Downloads sicher und legal sind, könnt ihr im folgenden Artikel nachlesen, weshalb dies zutrifft und ihr euch Dateien und Programme bei GIGA.de bedenkenlos herunterladen könnt.
    Marvin Basse
  • Lineage OS: Unterstützte Geräte, Download & Geschichte der Custom-ROM

    Lineage OS: Unterstützte Geräte, Download & Geschichte der Custom-ROM

    Mit dem Ende von CyanogenMod (CM) steigt ein neuer Stern am Custom-ROM-Himmel auf: Lineage OS heißt der direkte Nachfolger beziehungsweise Fork der einst beliebtesten alternativen Android-Distribution. Dabei setzt Lineage (deutsch: Abstammung), wie der Name schon erahnen lässt, genau dort an, wo CM aufgehört hat.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link