Ist Dailymotion legal?

Martin Maciej

Wer im Netz kostenlos Videos ansehen will, wird an diversen Stellen fündig. Einige Portale, allen voran YouTube, sind legal, beim Ansehen von Streams anderer Quellen, z. B. kkiste.to, begibt man sich auf rechtlich dünnes Eis. Ein Portal, das mit einem üppigen Umfang an Videos überzeugen kann, ist Dailymotion. Ist das Ansehen von Streams über Dailymotion legal?

Ist Dailymotion legal?

Das Videoportal Dailymotion wurde 2005 eröffnet. Hinter dem Videoportal steckt Orange, der größte Telekommunikationsanbieter Frankreichs.

Dailymotion: legal oder nicht nicht?

Orange ist demnach ein angesehener Eigentümer, der auf eine weiße Weste und somit eine Legalität des eigenen Portals Bedacht ist. Die Videos bei Dailymotion können genauso frei, wie bei YouTube angesehen werden. Einige Hinweise sollte man allerdings beachten.

  • Genauso wie bei YouTube müssen Uploader bei Dailymotion das Urheberrecht beachten.
  • Es ist demnach verboten, Filme aus dem Kino, aktuelle Sportsendungen oder andere urheberrechtlich geschützte Inhalte hochzuladen, solange man nicht selbst Rechteinhaber ist.
  • Zusätzlich dürfen Dailymotion-Uploads nicht gegen geltende Gesetze verstoßen.
  • Solche Videos werden in der Regel binnen kurzer Zeit gelöscht.
  • Beim Ansehen solcher Videos befindet man sich in einer rechtlichen Grauzone. Es muss für den Nutzer klar ersichtlich sein, dass es sich um einen illegal hochgeladenen Inhalt handelt. Da jedoch die Nutzungsbedingungen von Dailymotion vorsehen, dass nur legal hochgeladene Videos im Angebot verfügbar sein dürfen, ist dies für den normalen Nutzer häufig nicht der Fall.
  • Ein Ansehen illegal hochgeladener Videos wurde in Deutschland bislang nicht belangt, allerdings ist die Rechtslage hier noch unklar.
  • Grundsätzlich vermeiden sollte man es, urheberrechtlich geschützte Inhalte herunterzuladen und somit dauerhaft auf der Festplatte zu speichern.

Videos, Filme und mehr bei Dailymotion ansehen: Darf man das?

Im Gegensatz zu vielen anderen zwielichtigen Video-Portalen im Netz gehört Dailymotion demnach zu den Vorzeige-Streaming-Seiten, die man online finden kann.

Viele große Verlage und TV-Stationen nutzen Dailymotion, um eigene Inhalte einer größeren Öffentlichkeit online bereitzustellen. So finden sich hier unter anderem verschiedene Sendungen und Videos von CNN, Universal oder Deutsche Welle.

Bei uns erfahrt ihr auch, ob die Inhalte auf dem Portal Serienjunkies.org legal sind.

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Grey's Anatomy Staffel 15: Tschüs April & Arizona, Hallo Feuerwehr!

    Grey's Anatomy Staffel 15: Tschüs April & Arizona, Hallo Feuerwehr!

    „Grey’s Anatomy“ bekommt eine 15. Staffel und zieht damit mit der bisher am längsten laufenden Krankenhaus-Serie „Emergency Room“ gleich. Im Gegensatz zu ER sind bei Grey’s Anatomy nach 13 Jahren mit Meredith, Alex, Richard und Miranda immer noch vier Haupfiguren im Cast der Serie, die von Anfang an mit dabei gewesen sind. Trotzdem wird sich auch bei Grey’s Anatomy Staffel 15 wieder einiges ändern.
    Thomas Kolkmann
  • Sense8 Staffel 3: Starttermin und Trailer für das Finale veröffentlicht

    Sense8 Staffel 3: Starttermin und Trailer für das Finale veröffentlicht

    Eigentlich hatten die Fans von Sense8 ja schon jede Hoffnung auf eine dritte Staffel der Sci-Fi-Serie begraben. Netflix wird definitiv keine neuen Folgen mehr produzieren, immerhin aber ein zweistündiges Spezial-Finale, um die Geschichte zu einem halbwegs zufriedenstellenden Ende zu bringen. Im Juni 2018 geht es weiter, der erste Trailer ist jetzt auch da.
    Selim Baykara 3
  • Tote Mädchen lügen nicht Staffel 3: Starke Anzeichen für weitere Season

    Tote Mädchen lügen nicht Staffel 3: Starke Anzeichen für weitere Season

    Kommt „Tote Mädchen lügen nicht“ Staffel 3? Die zweite Season der erfolgreichen Netflix-Serie läuft seit kurzem in Deutschland. Wer schon eifrig alle Folgen durchgebingt hat, wird sich bestimmt fragen, wie es mit „13 Reasons Why“ weitergehen könnte. Glücklicherweise stehen die Chancen auf neue Folgen recht gut – und es gibt auch handfeste Zeichen dafür, dass es weitergeht.
    Selim Baykara
* gesponsorter Link