Habt ihr euer Amazon-Konto auf Geräten wie einem Smartphone oder Streaming-Stick verknüpft, könnt ihr die Geräte online bei Amazon verwalten. Das ist zum Beispiel für „Amazon Music“ wichtig, da man sich bei dem Dienst auf maximal 10 Geräten gleichzeitig anmelden kann.

 
Amazon
Facts 

Bei zu vielen Anmeldungen, müsst ihr die Verbindung zum Amazon-Konto zunächst auf einem Gerät trennen. Das klappt entweder am Gerät selbst oder über die Geräteverwaltung in eurem Amazon-Konto. Die Geräteverwaltung solltet ihr auch aufsuchen, wenn ihr unbekannte Einkäufe in eurem Amazon-Konto feststellt.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Einkaufen bei Amazon: Diese 18 Tricks muss jeder kennen

Amazon: Geräte verwalten – so gehts

So erreicht ihr die Geräteverwaltung bei Amazon:

  1. Öffnet die Amazon-Webseite und loggt euch ein.
  2. Steuert oben den Bereich „Mein Konto“ an.
  3. Im Abschnitt „Digitale Inhalte und Geräte“ wählt ihr „Inhalte und Geräte“.
  4. Hier werden zunächst Inhalte wie E-Books angezeigt. Wählt oben daher den Reiter „Geräte“ aus.
  5. Jetzt seht ihr alles, was mit eurem Amazon-Konto verknüpft ist. Im oberen Bereich findet ihr unter „Amazon-Geräte“ zum Beispiel Amazon-Echo-Lautsprecher oder Fire-TV-Sticks. Darunter sind alle Geräte aufgelistet, auf denen ihr Amazon-Dienste nutzt.
  6. Wählt einen Bereich aus, um die Anmeldung für „Amazon Prime Video“, „Musik“, „Amazon“, „Alexa“ oder „Kindle“ zurückzunehmen. Drückt dafür beim jeweiligen Eintrag auf „Abmelden“.
Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

Amazon-Konto auf Geräten abmelden

Die Geräteverwaltung ist auch wichtig, wenn euch ein Smartphone, Tablet oder sonstiges gestohlen wurde, auf dem ihr noch bei Amazon eingeloggt wart. In der Übersicht könnt ihr euch aus der Ferne aus Amazon abmelden. Wollt ihr ein Gerät wie einen Kindle-Reader, Fire-TV-Stick oder Amazon Echo verkaufen, solltet ihr hier nachschauen, ob ihr dort euer Konto bereits ausgeloggt habt. Vor allem, wenn ihr feststellt, dass über euer Konto ohne euer Wissen Filme oder andere Inhalte bei Amazon gekauft wurden, solltet ihr in der Geräteverwaltung nachschauen, ob ihr hier unbekannte Einträge zu finden sind.

Tipp: Wollt ihr euer Konto auf ein Fire-TV-Stick-Gerät hinzufügen, könnt ihr den MyTV-Code im Browser verwenden. Dann müsst ihr eure Login-Daten nicht mit der Fire-TV-Fernbedienung eingeben.

25 Jahre Amazon: Wie gut kennst du das Geburtstagskind?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.