iTunes mit WMA-Dateien verwenden - Ein Windows-Format für den Apfel

Martin Maciej

Die Software iTunes ist auf vielen Heimrechnern inzwischen zur Schaltzentrale für Medienverwaltung und -wiedergabe geworden. Das Programm kann viele verschiedene Musik- und Videoformate wiedergeben und konvertiert die Mediendateien für die Wiedergabe auf mobilen Apple-Geräten wie dem iPhone und dem iPad. Der iTunes Download bringt somit eines der umfangreichsten Multimedia-Programme auf Ihren Rechner.

Trotzdem iTunes viele Funktionen bietet, kann es nach wie vor keine Dateien des WMA-Formates wiedergeben, das man oft auf Windows-Systemen findet. Um dennoch die Musiktracks abspielen zu können, müssen die WMA-Dateien daher in MP3s konvertiert werden. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

iTunes mit WMA-Dateien verwenden - Auf Windows

Wenn Sie iTunes auf Windows verwenden, können Sie ungeschützte WMA-Dateien direkt in iTunes konvertieren. Hierfür muss jedoch der Windows Media Player 9 oder höher installiert sein, da nur dieser den erforderlichen Codec liefert. Um eine Datei zu konvertieren, bewegen Sie die WMA-Datei einfach in die iTunes-Bibliothek - den Rest erledigt iTunes von ganz allein. Das Zielformat ist dabei das in den Einstellungen im Bereich Allgemein eingestellte Format. Auf diese Weise ist es nicht möglich, geschützte WMA-Dateien zu konvertieren.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
Das sind 20 der teuersten Apps für iPhone & iPad.

iTunes mit WMA-Dateien verwenden - Alternativen

iTunes WMA Adapter Icon
Verwenden Sie iTunes auf dem Mac oder haben den Windows Media Player 9 nicht installiert, müssen Sie auf andere Konverter zurückgreifen. Oft wird an dieser Stelle die Shareware Switch empfohlen, die schnell und einfach Musikdateien in andere Formate konvertieren kann und noch mehr Funktionen bietet. Switch ist nicht nur ein Converter, um WMA in MP3s umzuwandeln, sondern kann auch die Audiospur einer DVD extrahieren und bietet einige Funktionen zur Musikbearbeitung.

Auch die Freeware Adapter bietet die Konvertierungsfunktion und einiges an Audio- und Videobearbeitung. Dabei arbeitet Adapter noch einen Tick schneller als Switch und bietet volle Funktionalität zum kleinstmöglichen Preis - nämlich komplett kostenlos. Ebenfalls ein hilfreiches Feature: Adapter zeigt vor der Konvertierung die geschätzte Größe der Zieldatei an.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Luftqualität und Feinstaub: Mit dieser App bist du immer informiert

    Luftqualität und Feinstaub: Mit dieser App bist du immer informiert

    Nicht nur Allergiker und Asthmatiker wollen wissen, wie gut unsere Atemluft ist. Das Umweltbundesamt misst an über 300 Stationen ständig die Schadstoff-Konzentrationen. Nun könnt ihr mit der App „Luftqualität“ jederzeit kontrollieren, ob ihr spazieren gehen oder lieber zuhause bleiben solltet.
    Marco Kratzenberg
  • Shotcut

    Shotcut

    Bei dem Shotcut Download handelt es sich um ein Open Source-Tool zur Videobearbeitung, mit dem ihr schnell und einfach Videos schneiden und konvertieren könnt, wobei die verschiedensten Formate unterstützt werden.
    Marvin Basse 1
* Werbung