Word: Text alphabetisch sortieren: Ganz einfach

Selim Baykara

Manchmal müsst ihr in Word einen Text alphabetisch sortieren, z.B. wenn ihr eine Adressliste erstellen oder einen Text mit einzelne Listenpunkte alphabetisch sortieren wollt. In Word ist das zum Glück nicht sonderlich kompliziert: Im folgenden Ratgeber zeigen wir euch, wie ihr einen Word-Text mit wenigen Klicks alphabetisch sortieren könnt.

Word-Text alphabetisch sortieren – Text markieren

Word-Liste

  1. Nehmt euch zunächst den Text, den ihr alphabetisch sortieren wollt, vor. Wenn ihr plant, die gesamte Liste auf der Seite zu sortieren, braucht ihr nichts weiter machen – ist die Liste Teil eines längeren Textes müsst ihr zunächst den zu sortierenden Abschnitt markieren.
  2. Haltet dazu die linke Maustaste gedrückt und zieht den Cursor über die gesamte Liste. Der markierte Abschnitt wird blau hinterlegt um anzuzeigen, dass nur dieser Teil des Textes bearbeitet wird.

Word 2013: Die Anleitung in Bildern *

Bilderstrecke starten
5 Bilder
Word: Zeilenumbruch anlegen & löschen (Tricks) – so geht’s.

Word-Text alphabetisch sortieren – Text bearbeiten

Word-Liste Sortieren

Nachdem der Text markiert ist, stellt ihr im nächsten Schritt die Sortierungsfunktion von Word ein. Klickt auf den Reiter Start und sucht im Absatz-Feld der Startleiste von Word nach dem Sortierungs-Icon. Das Icon ist ein A über einem Z mit einem nach unten weisenden Pfeil. Klickt auf das Icon um das Sortieren-Menü von zu öffnen. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr den Zeilenabstand ändert, lest ihr am besten unseren Guide Wie verändere ich den Word Zeilenabstand?

Word-Liste Sortieren Menü

  1. In dem Menü könnt ihr die Reihenfolge einstellen, in der der Text sortiert wird. Um den Word-Text von A bis Z zu sortieren, klickt ihr auf Aufsteigend – um von Z nach A zu sortieren klickt ihr auf Absteigend.
  2. Außerdem könnt ihr einstellen, ob die Liste eine Überschrift enthält – der erste Listenpunkt des Texts wird dann nicht mitsortiert. Wählt dazu die entsprechende Option im Fenster aus.
  3. In der Anleitung Word: Überschriften automatisch nummerieren erfahrt ihr wie ihr Überschriften nummeriert.
  4. Standardmäßig sortiert Word nach einzelnen Absätzen: ihr könnt aber auch einstellen, dass ganze Textfelder sortiert werden. Wählt dazu im Sortieren-Menü die Option Sortieren nach Feld 1.
  5. Wenn ihr einstellen wollt, dass die Liste nach dem zweiten Wort jedes Absatzes sortiert wird (praktisch bei Namenslisten) klickt ihr auf die Optionen links unten.
  6. Beim Abschnitt Felder trennen nach wählt ihr den Abschnittt Andere und gebt ein einzelnes Leerzeichen in das Fenster ein. Anschließend bestätigt ihr mit OK.
  7. Im Sortieren-Menü wählt ihr dann die Option Sortieren nach Wort 2 – der Text wird jetzt nach dem zweiten Wort jedes Listenpunktes sortiert.

 

Mehr zum Thema Word:

Bildquellen: Screenshots, Microsoft

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • foobar2000

    foobar2000

    Mit dem foobar2000 Download bekommt ihr einen kostenlosen, kompakten Musikplayer, der sehr viele Audioformate unterstützt, nur wenige Ressourcenansprüche stellt und durch Plugins umfassend in seiner Funktionalität erweiterbar ist.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link