Origin Access Premier: Electronic Arts startet Premium-Abo

Alexander Gehlsdorf

Origin Access erhält eine neue Mitgliedschaftskategorie. Für elf Euro mehr pro Monat erhältst du unter anderem bereits fünf Tage vor Release unbegrenzten Zugang zu allen kommenden Electronic-Arts-Spielen.

Origin Access Premier: Official Reveal Trailer, EA PLAY 2018.
Seit 2016 wird auf dem PC Origin Access angeboten. Dieser Service umfasst nicht nur The Vault, eine Sammlung von mehr als 120 Spielen, die allen Abonnenten kostenlos zur Verfügung stehen, sondern auch einen begrenzten Vorabzugang zu kommenden Spielen von Electronic Arts.

Ab sofort wurde dieser Service um einen Premium-Zugang erweitert. Für 14,99 Euro pro Monat steht dir Origin Access Premier zur Verfügung. Im Gegensatz zum Basic-Zugang, in dem du die fünf Tage eher verfügbaren Spiele für maximal zehn Stunden spielen kannst, existieren für Premier-Kunden keinerlei solcher Einschränkungen. Mit anderen Worten: Premier-Kunden erhalten von jedem EA-Spiel fünf Tage vor Release eine uneingeschränkt spielbare Vollversion.

So kannst du mit Origin Access Premier unter anderem bereits am 11. Oktober mit der Battlefield 5 Deluxe Edition oder am 15. Februar mit der Anthem Legion of Dawn Edition starten.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Electronic Arts: Vom ambitionierten Newcomer zum meistgehassten Publisher

Natürlich sind auch die übrigen Vorteile des Basic-Zugangs Teil der Premier-Mitgliedschaft, etwa The Vault oder zehn Prozent Rabatt auf jeden Kauf bei Origin. Tatsächlich ist The Vault für Premium-Kunden sogar ein wenig größer und umfasst auch Spiele wie Star Wars Battlefront 2, A Way Out oder Die Sims 4.

Statt des monatlichen Betrags von 14,99 Euro kannst du alternativ auch einen Jahresbeitrag von 99,99 Euro für Origin Access Premium zahlen und somit knapp 80 Euro pro Jahr sparen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung