Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. Windows 10
  6. Alle Tipps zu Windows 10 - Seite 23

Alle Tipps zu Windows 10 - Seite 23

  • Windows-Explorer öffnen & Prozess neu starten – so geht's
    Robert Schanze06.12.2016, 11:55

    Der Windows-Explorer wurde in Windows XP synonym als „Arbeitsplatz“, in Windows 7 als „Computer“ und in Windows 8 und 10 als „Dieser PC“ bezeichnet. Wir zeigen euch, wie ihr den Windows-Explorer per Tastenkombination oder auf anderem Weg in Windows öffnen könnt. Auch zeigen wir, wie ihr den gleichnamigen Prozess neu startet.

  • Windows-Explorer reparieren: so geht's
    Robert Schanze06.12.2016, 10:12

    Stürzt der Windows-Explorer ab, wenn ihr bestimmte Ordner öffnet? Und bekommt ihr die Meldung, dass der Windows-Explorer neu gestartet werden muss? Dann könnt ihr den Windows-Explorer reparieren, um den Fehler zu beseitigen. Wir zeigen, wie das geht.

  • Programme beenden: Task Manager, Tastenkombinationen & mehr (Windows)
    Thomas Kolkmann29.11.2016, 18:38

    Das sich ein Programm oder Spiel nicht beenden lässt, kann immer mal vorkommen. Egal ob das entsprechende Programm abgestürzt ist oder ihr nicht mehr aus dem Vollbildmodus herauskommt: Mit welchen Mitteln ihr unter Windows das Beenden eines Programms erzwingen könnt, erfahrt ihr in diesem Ratgeber.

  • Shutdown Befehl: Windows per CMD herunterfahren - So geht's
    Thomas Kolkmann29.11.2016, 17:17

    Wer Windows zu einem bestimmten Zeitpunkt herunterfahren oder sich eine eigene „Shutdown.exe“ basteln möchte, kann das mit den folgenden Batch-Befehlen verwirklichen. Aber mit Shutdown-Befehlen kann man Windows nicht nur herunterfahren, sondern auch neustarten oder den aktuelle Nutzer abmelden.

  • Lösung: Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung
    Robert Schanze28.11.2016, 11:04

    Wenn Windows ein unbekanntes USB-Gerät anzeigt mit dem „Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung“, dann kann es passieren, dass ihr immer wieder den Sound eines ein- oder ausgesteckten USB-Geräts hört. Außerdem hört der Fehler nicht auf, wenn man alle USB-Geräte vom PC abzieht. Wir verraten, wie ihr das Problem lösen könnt.

  • Bildformat ändern – so geht's am schnellsten
    Robert Schanze22.11.2016, 14:47

    Wenn ihr ein JPG, BMP, PNG oder andere Bildformate als Datei habt, könnt ihr diese ganz einfach und schnell in Windows Paint ändern. Wir zeigen, wie das geht und wie ihr zudem euer Bild auf ein neues Format zuschneiden könnt.

  • ProgramData – Was ist das? Löschen?
    Robert Schanze17.11.2016, 13:38

    In Windows befindet sich auf dem Laufwerk C der Ordner ProgramData. Aber was ist das eigentlich? Und kann man den löschen? Wir erklären, was es mit dem Ordner auf sich hat.

  • Bilder auf CD/DVD brennen: So archiviert ihr eure Fotosammlung
    Thomas Kolkmann09.11.2016, 10:10

    Fotos sind oft mit wertvollen Erinnerungen verknüpft, wer diese nicht verlieren oder sie auch an Dritte weitergeben möchte, kann seine Bilder einfach auf CD brennen. Wie ihr eure Fotos, Bilder und Collagen archivieren könnt, erklären wir euch in folgendem Ratgeber.

  • Windows 10: Was ist SmartScreen-Filter? Wie deaktivieren? – So geht's
    Robert Schanze08.11.2016, 15:02

    In Windows 10 ist standardmäßig der SmartScreen-Filter in den Datenschutz-Einstellungen für den Windows Store und in Microsoft Edge aktiviert. Aber was ist der SmartScreen-Filter in Windows 10? Und was macht er? Wir verraten euch, wozu der SmartScreen-Filter gut ist und wie ihr ihn in Windows 10 deaktivieren könnt.

  • Lösung: Die angeforderte Ressource wird bereits verwendet
    Robert Schanze08.11.2016, 13:58

    Wenn ihr die Windows-Fehler erhaltet „Die angeforderte Ressource wird bereits verwendet“ kann das mehrere Ursachen haben. Die Lösung ist dabei aber oft die Gleiche. Wir zeigen, was ihr tun könnt, wenn die angeforderte Ressource bereits verwendet wird.

  • Windows 10: Ordner aus "Dieser PC" entfernen – So geht's
    Robert Schanze08.11.2016, 13:13

    Windows 10 zeigt im Windows-Explorer auf der linken Seite standardmäßig die Eigene-Dateien-Ordner unter „Dieser PC“ an. Wir zeigen, wir ihr die Verknüpfungen auf Bilder, Desktop, Dokumente, Downloads und Co. unter „Dieser PC“ entfernt, falls sie euch stören.

  • Windows 10: Taskleiste-Symbole vergrößern – So geht's
    Robert Schanze08.11.2016, 12:04

    In Windows 10 hat Microsoft die Größe der Taskleisten-Symbole von 32 x 32 Pixel auf 24 x 24 Pixel verkleinert. Wir zeigen, wie ihr in Windows 10 die Symbole in der Taskleiste wieder auf die ursprüngliche Größe aus Windows 7 und 8 vergrößert.

  • Windows 10: Alte Profilbilder löschen – So geht's
    Robert Schanze08.11.2016, 11:51

    Windows 10 zeigt in den Konto-Einstellungen standardmäßig neben eurem aktuellen auch eure alten Profilbilder an, damit ihr schnell euer Profilbild ändern und ein altes Bild auswählen könnt. Wir zeigen euch, wie ihr die alten Profilbilder entfernt.

  • Windows 10 offline nutzen: Microsoft-Konto und OneDrive deaktivieren – So geht's
    Robert Schanze02.11.2016, 19:16

    Windows 10 ist über das Microsoft-Konto und OneDrive stark mit der Cloud vernetzt. Wenn ihr Windows 10 offline nutzen wollt, müsst ihr euch unter anderem mit einem lokalen Konto in Windows 10 anmelden. Allerdings gibt es dabei noch weitere Dinge zu beachten. Wir zeigen, wie ihr Windows 10 offline nutzt und entsprechend einrichtet.

  • Laptop zusammenstellen: Unsere Top 3 Online-Shops dafür
    Robert Schanze25.10.2016, 10:50

    Ein zusammengestellter Laptop hat den Vorteil, dass ihr ihn ganz an eure Bedürfnisse anpassen könnt. Soll es ein Büro-, Gaming- oder Business-Notebook sein, mit oder ohne Windows? Wir zeigen euch die 3 besten Online-Shops, in denen ihr euren Laptop selbst zusammenstellt.

  • Das Gegenteil von Strg + Z: rückgängig machen & wiederherstellen
    Martin Maciej13.10.2016, 13:57

    Bei zahlreichen Programmen unter Windows, z. B. bei , kann man das Tastaturkürzel „Strg“+“Z“ dafür nutzen, um eine vorhergehende Eingabe rückgängig zu machen. z. B., um einen gerade geschriebenen Satz in Word zu löschen. Die Tastenkombination „Strg“+“Z2 hat auch ein Gegenteil, mit welchem sich die Eingabe wieder rückgängig machen lässt.

  • "Sie müssen den Datenträger formatieren" - Datenrettung & Fehlerbehebung
    Thomas Kolkmann12.10.2016, 12:31

    Wenn Windows ihnen mit der Meldung „Sie müssen den Datenträger in Laufwerk X: formatieren, um ihn verwenden zu können“ ist noch nicht alles verloren! Oft gibt es die Möglichkeit, ihre wertvollen Dateien noch zu retten. Dem Wunsch von Windows sollten sie aber besser nicht folgen, durch die Formatierung des Datenträgers werden alle Daten gelöscht und eine Wiederherstellung ist nur noch mit sehr viel Glück durchzuführen...

  • PCI Kommunikationscontroller (einfach) installieren - So geht's
    Thomas Kolkmann12.09.2016, 16:16

    Falls ihr einen Windows-PC oder -Laptop besitzt und in eurem Geräte-Manger ein sogenannter PCI Kommunikationscontroller (einfach) auftaucht oder das Betriebssystem die Fehlermeldung ausspuckt, dass die Treiber für diese Komponente fehlt, dann seid ihr hier ganz richtig. In diesem Ratgeber erklären wir euch, wie ihr das Problem in den Griff bekommen solltet.

  • TIF-Datei öffnen – so geht's
    Robert Schanze29.08.2016, 15:11

    Die Endung TIF einer Datei bedeutet „Tagged Image Files“. In Windows 10 könnt ihr sie ohne Probleme öffnen. Ansonsten geht das auch mit kostenloser Software, wenn ihr TIF-Dateien etwa bearbeiten wollt. Wir zeigen, wie das geht.

  • FSX in Windows 10 funktioniert nicht? – Das könnt ihr tun
    Robert Schanze23.08.2016, 18:08

    Der FSX (Microsoft Flight Simulator X) wird auch in Windows 10 fleißig gespielt. Aber was, wenn der FSX nicht funktioniert? Gibt es Probleme und Abstürze oder läuft alles unter Windows 10 flüssig? Wir verraten es euch und was ihr tun könnt, wenn der FSX abstürzt.

  • Brain.exe: Schutz gegen Viren, Trojaner und andere virtuelle Gefahren
    Martin Maciej11.08.2016, 11:59

    Fragt man in Foren oder Kommentarsektionen von Webseiten nach Hilfe, vorrangig zu Computerfragen, wird man häufig auf den Download einer „Brain.exe“ verwiesen. Einen Link liefern die entsprechenden Personen nicht mit. Vor allem, wenn es um Viren und Trojaner geht, wird auf „Brain.exe“ verwiesen.

Anzeige
Anzeige