Windows 10: SMB1 aktivieren – so geht's

Robert Schanze

Ab dem „Windows 10 Fall Creators Update“ ist SMBv1 standardmäßig deaktiviert. So aktiviert ihr das Protokoll wieder.

SMB1 in Windows 10 aktivieren

  1. Öffnet die PowerShell mit Administratorrechten.
  2. Gebt ein: Enable-WindowsOptionalFeature -Online -FeatureName smb1protocol
  3. Bestätigt mit Enter.

Das SMB1-Protokoll wird nun wieder aktiviert. Bestätigt die Meldung mit Y, um Windows 10 danach neu zu starten.

Achtung: Das Netzwerkprotokoll SMB1 ist veraltet und sollte aus Sicherheitsgründen deaktiviert werden. Über eine Schwachstelle des Protokolls konnte sich beispielsweise der Kryptovirus Petya2 innerhalb von LAN-Netzwerken verbreiten.
Bilderstrecke starten
31 Bilder
Die 31 genialsten und lustigsten Desktop-Hintergründe, die ihr je gesehen habt.

SMB1 wieder deaktivieren

Gebt in der PowerShell mit Administratorrechten dazu folgenden Befehl ein:

Disable-WindowsOptionalFeature -Online -FeatureName smb1protocol

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Intel

    Intel

    Intel ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Halbleiter-Produktion. Der Hersteller entwickelt, produziert und verkauft Chipsätze, Grafikchips und Flash-Speicher, ist aber vor allem für seine Desktop- und Mobil-Prozessoren bekannt. 
    Robert Kohlick
  • Neuen Ordner erstellen – so geht's

    Neuen Ordner erstellen – so geht's

    Hier zeigen wir euch, wie ihr einen neuen Ordner erstellt – und zwar in Windows, auf dem Android-Smartphone und -Tablet, sowie auf dem iPhone und iPad.
    Robert Schanze
  • CDex

    CDex

    Der CDex Download ist ein kostenloser CD-Ripper. Mit dieser Freeware ist es ganz leicht, Audio-CDs in das gewünschte Format MP3 oder WAV zu konvertieren.
    Peer Göbel
* gesponsorter Link