Windows 10: Microsoft Store deinstallieren – so geht's

Robert Schanze

Wer die Apps in Windows 10 nicht benutzt, kann den Microsoft Store auch deinstallieren. Wir zeigen, wie das geht.

Windows 10: Microsoft Store deinstallieren – so geht's
Offiziell wird das Deinstallieren und Installieren des Microsoft Store nicht unterstützt. Wir haben es getestet und es funktioniert trotzdem. Ihr solltet aber vorher ein Backup erstellen, falls später Probleme auftauchen.

So deinstalliert ihr den Microsoft Store in Windows 10

  1. Öffnet die PowerShell mit Administratorrechten.
  2. Gebt den Befehl Get-AppxPackage *windowsstore* | Remove-AppxPackage ein.
  3. Drückt die Eingabetaste.

Tipp: Hartnäckige vorinstallierte Apps könnt ihr mit CCleaner ebenfalls löschen.

Store wieder installieren

Um den Windows Store wieder zu installieren, gebt ihr in der PowerShell folgende zwei Befehle ein:

  • $sp = (Get-AppxPackage -AllUsers -Name Microsoft.WindowsStore).InstallLocation
  • Add-AppxPackage -Register -Path "$sp\AppxManifest.xml" -DisableDevelopmentMode

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)

Ich habe mit Windows 3.1 angefangen und finde Windows 7 immer noch sehr gut. Mittlerweile ist Linux Mint (Cinnamon) mein Favorit, da Windows 10 Wege geht, die ich nicht immer gut finde. Welches Betriebssystem findet ihr heute am besten?

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • AdwCleaner

    AdwCleaner

    Der AdwCleaner Download verschafft euch ein kostenloses Tool, das Adware und andere unerwünschte Software, die man sich während des Surfens im Internet einfangen kann, findet und vom Rechner entfernt.
    Marvin Basse 3
  • inSSIDer Home

    inSSIDer Home

    Mit dem inSSIDer Home Download bekommt ihr ein Programm, das euch sämtliche sich in eurer näheren Umgebung befindende WLAN-Netzwerke mit detaillierten Informationen anzeigt. So findet ihr beispielsweise heraus, ob euer WLAN durch andere Netze in der Nähe gestört wird.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link