Office 2019: Systemvoraussetzungen für Windows & Mac

Robert Schanze

Office 2019 ist die neue Version der bekannten Büro-Software von Microsoft. Falls ihr es euch kaufen möchtet, erfahrt ihr hier die Systemvoraussetzungen von Office 2019.

Office 2019 benötigt auf dem PC auf jeden Fall Windows 10. Office 2019 für Mac unterstützt die letzten drei aktuellen macOS-Versionen. Ansonsten orientiert sich die Software an der aktuellen Version von , das ihr übrigens auch auf Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 Service Pack 1, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012 und Windows Server 2008 R2 installieren könnt.

Office 2019 kaufen | Amazon *

Office 2019: Systemvoraussetzungen im Überblick

Systemanforderungen für Windows

Prozessor (CPU) 1,6 GHz Dual Core (32- oder 64-Bit)
Arbeitsspeicher (RAM) 32 Bit: 2 GB
64 Bit: 4 GB
Festplattenspeicher 4 GB
Grafik 1280 x 768 Pixel
DirectX 9 mit WDDM 2.0
Betriebssystem Windows 10
Windows Server 2019
Browser Firefox, Chrome, Internet Explorer oder Microsoft Edge
Software .NET Framework 3.5 oder 4.6
Sonstiges Internetverbindung für Web-Funktionen
Microsoft-Konto
Touchscreen für Touch-Funktionen
Hier sind die Systemanforderungen von Office 2016 zum Vergleich.

Systemanforderungen für Mac

Laut Microsoft gilt für macOS Folgendes:

Office 2019 für Mac wird unter den drei letzten Versionen von macOS unterstützt. Bei Freigabe einer neuen macOS-Version wird diese zur aktuellen Version. Office 2019 für Mac wird dann unter der neuen und den beiden Vorgängerversionen von macOS unterstützt.

Prozessor (CPU) Intel-Prozessor
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Festplattenspeicher 10 GB, formatiert als HFS+
Grafik 1280 x 800 Pixel
Betriebssystem Office 2019 wird unter den jeweils letzten drei Versionen von macOS unterstützt.
Browser Safari, Firefox oder Chrome
Sonstiges Internetverbindung nötig

Office 2019 benötigt eine Internetverbindung zur Verifizierung des Lizenzschlüssels (Product Key) mit den Microsoft-Servern. Ansonsten ist zum Arbeiten aber keine permanente Internet-Verbindung erforderlich, da alle Programme auch offline funktionieren. Ohne Internet-Zugang könnt ihr allerdings die verschiedene Online-Features von Office nicht nutzen. Ihr benötigt außerdem zwingend ein Microsoft-Konto.

Video-Tipp – 5 einfache Tipps für Windows 10, die ihr sofort anwenden könnt:

Fünf Tipps für Windows 10.

Office 365 statt Office 2019 für Windows 7 und 8

Falls ihr einen PC besitzt, auf dem noch kein Windows 10 installiert ist, könnt ihr auch nutzen. Lese-Tipp: Office 365 – Alle Pläne und Kosten im Vergleich. Es ist mit folgenden Betriebssystemen kompatibel: Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 Service Pack 1, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012 und Windows Server 2008 R2.

Microsoft Office oder eine kostenlose Alternative?

Microsoft Office war lange Zeit die unangefochtene Nummer Eins bei Büro-Software. Inzwischen gibt es aber zahlreiche Alternativen, die man sich kostenlos herunterladen kann. Was nutzt ihr lieber? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie die anderen Leser abgestimmt haben!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Synology Assistant

    Synology Assistant

    Der Synology Assistant ist ein kleines Programm, das NAS-Server vom Hersteller Synology im Netzwerk findet. Hier gibt es den Download.
    Robert Schanze
  • Eurosport-Live-Stream legal online empfangen

    Eurosport-Live-Stream legal online empfangen

    Den TV-Sender Eurosport kann man auch über das Internet im Livestream gucken. Das geht relativ einfach, sowohl auf dem PC als auch auf Smartphone und Tablet. Wir haben alle Möglichkeiten für euch zusammengefasst.
    Martin Maciej 1
* Werbung