Tab-Taste – Wo ist sie? Was macht sie? (PC, Tastatur)

Robert Schanze

Die Tab-Taste (↹) steht für „Tabulator“. Wir erklären, wo die Taste auf der Tastatur liegt und was sie macht.

Wo ist die Tab-Taste?

  • Auf üblichen Tastaturen findet man die Tabulatortaste links über der Shift- (⇧) und Feststelltaste (⇩),
  • und links neben der Q-Taste.

Auf deutschen und österreichischen Tastaturen erkennt ihr sie an den zwei übereinander liegenden, entgegengesetzten Pfeilen mit je einem Endstrich. Auf schweizerischen Tastaturen befindet sich auf der Taste außerdem der Begriff „Tab“.

Was macht die Tab-Taste?

  • Tabulator ist Lateinisch und bedeutet so viel wie Spalte.
  • Der ursprüngliche Zweck: In Tabellen wie Excel wechselt ihr damit von Spalte zu Spalte.

Je nachdem, wo sich gerade der Maus-Cursor befindet, könnt ihr mit der Tab-Taste aber auch:

  • den Cursor verrücken (Word):
    In Textprogrammen wie Microsoft Word verrückt die Tab-Taste den Cursor um einen bestimmten Abstand nach rechts. Danach eingegebene Wörter haben dann einen größeren Abstand zum linken Seitenrand. Damit kann man den Text sinnvoll in Spalten aufteilen oder Textblöcke beziehungsweise Aufzählungen von den restlichen Elementen einer Seite absetzen. Zusätzlich erscheint in einigen Textanwendungen ein Tabulator-Symbol vor der Zeile.
  • zwischen Textfeldern springen (Webseiten / Windows):
    Auf Webseiten oder in Windows wechselt ihr mit der Tabulator-Taste schnell zwischen den möglichen Eingabefeldern wie Vorname, Familienname, Anschrift etc. Zusätzlich kann man auch zum nächsten Link oder Button springen, der dann durch eine leichte Umrandung hervorgehoben wird.
  • zwischen Fenster wechseln (Windows):
    In Windows drückt ihr die Tastenkombination Alt + Tab, um zwischen geöffneten Fenstern und Programmen zu wechseln.
    Mit-Tab-Taste-Fenster-fokussieren
  • Befehle im Kommandozeilenprogramm vervollständigen (Betriebssysteme):
    In Windows, Linux und macOS lassen sich mit der Tab-Taste auch Befehle innerhalb des Kommandozeilenprogramms automatisch ergänzen.

Pro-Tipp: Wenn ihr Shift + Tab drückt, könnt ihr in vielen Anwendungen rückwärts durch die Formularfelder wechseln beziehungsweise eine Spalte zurück gehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Die besten 3D-Drucker 2019: Welchen 3D-Printer soll ich kaufen – und was muss ich wissen?

    Die besten 3D-Drucker 2019: Welchen 3D-Printer soll ich kaufen – und was muss ich wissen?

    In den letzten Jahren ist die Auswahl der 3D-Drucker im Consumer-Bereich so angestiegen, dass sich gerade Einsteiger nur schwer einen Überblick verschaffen können. Ein geeignetes Gerät für seine Bedürfnisse zu finden, fällt da schwer. Egal ob Anfänger, fortgeschritten oder Profi: GIGA-Expertin Laura erklärt, welche 3D-Drucker sich 2019 wirklich lohnen – und worauf man beim 3D-Drucker-Kauf wirklich achten muss...
    Laura Li Tung
  • Sind RFID Blocker sinnvoll und in welchen Situationen?

    Sind RFID Blocker sinnvoll und in welchen Situationen?

    RFID-Chips stecken in verschiedenen Gegenständen und bei manchen ist es wichtig, dass niemand die Infos darauf unbefugt auslesen kann. Wir erklären euch, wie sinnvoll RFID-Blocker sind, wie sie funktionieren und wofür ihr sie braucht – und dass ihr den RFID-Schutz auch selber basteln könnt.
    Marco Kratzenberg
* Werbung