Obschon die Kritik und in Teilen auch das Publikum den Film arg zerrissen hat, will man sich seine Meinung doch am liebsten selbst bilden. Die Realfilmadaption des Anime bzw. Manga, Attack on Titan, kam in zwei Teilen ins Kino - beide bereits im letzten Jahr. Dass der Film in Deutschland ins Kino kommt, ist eine kleine Überraschung - spätestens dann wird er wohl auch im legalen Online-Stream erscheinen?! Wie & wo man sich den Attack on Titan-Film in Deutschland am besten anschaut, lest ihr hier. 

 

Anime

Facts 

Attack on Titan-Fans haben bereits unter Beweis gestellt, dass sie Geduld haben, denn auf die zweite Staffel der Anime-Serie muss ja nun auch schon eine kleine Ewigkeit gewartet werden. Der Realfilm erschien im letzten Jahr, der zweite Teil wurde von den Kritikern bereits zerfetzt, bevor er ins Kino kam. Es soll alles ziemlich schlecht gemacht sein. Egal, oder? Das will man doch selbst beurteilen!

Wo kann man den Attack-on-Titan-Film legal in Deutschland anschauen?

Um es mal auf den Punkt zu bringen:

  • Weltpremiere war am 14. Juli 2015 in LA / USA
  • Am 01. August 2015 lief der Film in den japanischen Kinos an
  • Er lief anschließend auch auf dem Fantasia International Film Festival in Montreal
  • Ende August 2015 kam der Film in die australischen und neuseeländischen Kinos
  • Kurz zuvor kam er schon in Hongkong, Macau und Singapur auf die große Screen.

Pessimistisch und etwas trotzig-beleidigt formuliert, könnte man sagen, die ganze Welt hat den Film schon gesehen und zwar sogar im Kino. In Deutschland wartet man darauf, die Titanen-Verfilmung im Heimkino begucken zu können, aber wer glaubt, man könne dies schnell und unkompliziert bei einem der üblichen VoD-Anbieter durchziehen, hat sich gewaltig getäuscht. Funimation hat die Lizenz für die Vorführung in Nord-/Zentral- und Südamerika erworben und Eye See Movies hat beide Filme für den deutschsprachigen Raum lizenziert. Die DVD zum Film in englischer und japanischer Sprache gibt es bereits jetzt zu kaufen.

Attack_on_Titan_Live-Action_Movie_-_Group_poster

Die gute Nachricht: Attack on Titan kommt ins deutsche Kino! 27. September 2016!

Genug gemeckert, denn es gibt auch positive Überraschungen. 5+1 Kino-Highlights heißt das Glücklich-Mach-Programm, bei dem KAZÉ Anime und Eye See Movies in Zusammenarbeit mit UCI, CinemaxX und Cinecittà in diesem Jahr hochwertige Anime-Produktionen bzw. Manga-Verfilmungen auf die deutschen Leinwände bringen wollen. Jeweils am letzten Dienstag des Monats ab 20:00 Uhr entsteht so eine Kino-Event-Reihe, die deutsche Anime-Fans auf Euphorie stimmen sollte. Angekündigt wurden zudem besondere Give-Aways und Specials zu einigen Vorstellungen. Gezeigt wird jeweils die deutsche Synchronfassung - mindestens zwei Monate bevor die entsprechende DVD & Blu-ray an den Start geht. Daher können wir uns also ausrechnen, dass mit der deutschen DVD und dem Online-Stream in Deutschland wohl frühestens im November zu rechnen ist. Die Termine und Filme der Reihe 5+1 Kino-Highlights 2016:

  • 23. Februar 2016 - Tokyo Ghoul √A / Episode 1-3
  • 26. April 2016 - Psycho Pass - The Movie
  • 28. Juni 2016 - Parasyte - The Movie - Part 1 (Realfilm)
  • 26. Juli 2016 - Sneak Preview! Überraschungsfilm aus den japanischen Kinos
  • 27. September 2016 - Attack on Titan (Realfilm)
  • 29. November 2016 - Project Itoh - The Empire of Corpses

Die Kino-Tickets für die Vorstellungen werden zwischen 12,00 € und 12,90 € kosten (ggf. + Vorverkaufsgebühr).

Attack on Titan Live-Action Subaru-Werbung

5+1 Kino-Highlights: Diese Kinos und Städte in Deutschland nehmen teil

Der folgenden Tabelle könnt ihr die Aufführungsorte entnehmen. Hoffentlich ist eine Stadt in eurer Nähe auf der Liste. Vergesst nicht, die Karte rechtzeitig zu sichern, denn die Vorstellungen sind jeweils nur an einem Tag!

StadtKinoAdresse
01139 DresdenUCI – Elbe ParkLommatzscher Str. 82
03051 CottbusUCI – Am Lausitz ParkAm Seegraben 22
06108 HalleCinemaxX – CharlottencenterCharlottenstr. 8
06237 Leuna OT GünthersdorfUCI – Nova EventisMerseburger Str. 17a
06844 DessauUCI – DessauWolfgangstr. 14b
07545 GeraUCI – GeraReichsstr. 3
10249 BerlinUCI – FriedrichshainLandsberger Allee 52
10437 BerlinUCI – ColosseumSchönhauser Allee 123
10785 BerlinCinemaxX – Potsdamer PlatzPotsdamer Straße 5
12351 BerlinUCI – Gropius PassagenJohannisthaler Chaussee 295
12681 BerlinUCI – Am EastgateMärkische Allee 176 - 178
14473 PotsdamUCI – PotsdamBabelsbergerstr. 10
22083 HamburgUCI – MundburgHamburger Str. 1-15
22047 HamburgUCI – WandsbekFriedrich-Ebert-Damm 134
22605 HamburgUCI – Othmarschen ParkBaurstr. 2
24114 KielCinemaxX – KielKaistraße 54-56
24937 FlensburgUCI – FlensburgSüderhofenden 14
26382 WilhelmshavenUCI – WilhelmshavenBahnhofstr. 22
28195 BremenCinemaxX – BremenBreitenweg 27
30161 HannoverCinemaxX – HannoverRaschplatz 6
32547 Bad OeynhausenUCI – Bad OeynhausenMindener Str. 36
33098 PaderbornUCI – PaderbornKamp 30-32
39104 MagdeburgCinemaxX – MagdeburgCity Carré, Kantstraße 6
40219 DüsseldorfUCI – DüsseldorfHammer Str. 29-31
41460 NeussUCI – NeussBatteriestr. 7
42103 WuppertalCinemaxX – WuppertalBundesallee 250
44791 BochumUCI – Ruhr ParkAm Einkaufszentrum 22
47057 DuisburgUCI – DuisburgNeudorfer Str. 36-40
47798 KrefeldCinemaxX – KrefeldAm Hauptbahnhof 3
50354 HürthUCI – Hürth ParkTheresienhöhe
67657 KaiserslauternUCI – KaiserslauternStraßburger Allee 8
70174 StuttgartCinemaxX – StuttgartLiederhalle, Robert-Bosch-Platz 1
74072 HeilbronnCinemaxX – HeilbronnBerliner Platz 12
79098 FreiburgCinemaxX – FreiburgBertoldstraße 50
80331 MünchenCinemaxX – MünchenIsartorplatz
86153 AugsburgCinemaxX – AugsburgWilly-Brandt-Platz 2
90403 NürnbergCinecittà NürnbergGewerbemuseumsplatz 3

 

Kristina Kielblock
Kristina Kielblock, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?