Bildschirm aufnehmen - die besten Tools zur Bildschirmaufnahme

Marvin Basse 3

Wer unter Windows den Bildschirm aufnehmen möchte, beispielsweise um Arbeitsabläufe auf dem Desktop oder Spiele aufzuzeichnen, dem stehen einige Tools zu diesem Zweck zur Auswahl, von denen wir euch die beliebtesten im folgenden Artikel vorstellen.

Bildschirm aufnehmen - die besten Tools zur Bildschirmaufnahme

Um ein Bildschirmfoto vom gegenwärtigen Bildschirminhalt zu machen, reicht unter Windows das Betätigen der „Druck“-Taste und das Kopieren des sich nun in der Zwischenablage befindenden Screenshots in ein Bildbearbeitungsprogramm. Um den Bildschirminhalt auf Video aufzuzeichnen, beispielsweise zwecks Aufnahme von Filmen, Spielen oder einfach zur Dokumentation der Aktivitäten auf dem Desktop, benötigt man hingegen ein Spezialprogramm. Wir haben für euch die Besten dieser Programme zum Bildschirm aufnehmen zusammengestellt und stellen euch diese im Folgenden näher vor.

Bildschirm aufnehmen: Eine Auswahl passender Tools

Camtasia Studio

Camtasia Studio ist ein professionelles Tool zum Bildschirm aufnehmen, das euch jede Menge Optionen und Konfigurationsmöglichkeiten bereitstellt. Die aufgenommenen Videos könnt ihr in verschiedenen Videoformaten wie AVI, Flash, Silverlight oder QuickTime oder auch als EXE-Datei speichern; zuvor könnt ihr die Videos auch bearbeiten.

Bildschirm-aufnehmen-1

Bandicam

Ein weiteres Programm zum Bildschirm aufnehmen ist Bandicam. Mit diesem könnt ihr nicht nur beliebige Vorgänge auf dem Desktop oder Filme aufzeichnen, sondern auch Spiele und die Videoausgabe beliebiger Programme, die DirectX oder OpenGL als Grafikschnittstelle verwenden. Außerdem könnt ihr mit Bandicam auch Audiospuren direkt von der Soundkarte oder dem Mikrofon aufnehmen.

Bildschirm-aufnehmen-2

CamStudio

CamStudio ist ein Open Source-Tool zum Bildschirm aufnehmen, was zwar keinen so hohen Funktionsumfang wie Camtasia oder Bandicam aufweist, dafür aber auch einfach zu bedienen ist. Mit CamStudio nehmt ihr einfach beliebige Desktop-Ausschnitte auf und speichert die Videos im AVI- oder SWF-Format.

Bildschirm-aufnehmen-3

HyperCam

Ebenfalls ein empfehlenswertes Programm zum Bildschirm aufnehmen ist HyperCam. Neben der Möglichkeit der Videoaufnahme des Bildschirminhalts bietet euch das Tool auch die Möglichkeit, Audiokonversationen aufzuzeichnen, außerdem könnt ihr auch grundlegende Bearbeitungsfunktionen unter anderem zum Schneiden von Videos verwenden.

Bildschirm-aufnehmen-4

FRAPS

Ein Tool, das ausschließlich zum Bildschirm aufnehmen in Spielen und Filmen ausgelegt ist, bekommt ihr mit FRAPS. Wie Bandicam unterstützt es die DirectX- und OpenGL-Schnittstellen. Aufgenommene Videos werden mit FRAPS im AVI-Format gespeichert.

Bildschirm-aufnehmen-5

 

Zum Thema:

 

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • SVG zu PNG: Rastergrafiken in Vektorgrafiken umwandeln – und andersrum

    SVG zu PNG: Rastergrafiken in Vektorgrafiken umwandeln – und andersrum

    Skalierbare Vektorgrafiken bieten sich gegenüber herkömmlichen Rastergrafiken für Logos, Illustrationen, Cliparts oder Karten an, da sie ohne Qualitätsverlust vergrößert und gedreht werden können. Wenn ihr jedoch eine SVG-Datei in einem normalen Grafikprogramm bearbeiten wollt, müsst ihr sie zunächst in ein anderes Bildformat wie PNG umwandeln.Auch andersrum könnt ihr ein erstelltes PNG in eine Vektorgrafik...
    Thomas Kolkmann
  • Microsoft Office 2019: Neuerungen im Überblick

    Microsoft Office 2019: Neuerungen im Überblick

    Office 2019 erscheint in der zweiten Jahreshälfte 2018, wie gewohnt wird es auch bei dieser Version einige neue Features geben. Wir geben euch einen Ausblick, welche Neuerungen euch bei Office 2019 erwarten.
    Selim Baykara
  • Bilder vektorisieren: So wandelt ihr Bitmap-Grafiken mit Inkscape um

    Bilder vektorisieren: So wandelt ihr Bitmap-Grafiken mit Inkscape um

    Um aus einer Bitmap-Grafik eine wirklich frei skalierbare Vektorgrafik zu machen, muss diese zwingend nachgezeichnet werden. Zum Glück bietet das freie Vektorgrafikprogramm Inkscape ein automatisches Werkzeug an, mit dem sich Bilder schnell und einfach vektorisieren lassen.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link