PDF in Word einfügen - Schritt für Schritt

Marvin Basse

Es kann sich jederzeit ergeben, dass man ein PDF in Word einfügen möchte. Doch wie genau funktioniert das? Lest die Lösung in diesem Artikel.

PDF in Word einfügen - Schritt für Schritt

Wenn man ein PDF in Word einfügen möchte, ist es zunächst einmal erforderlich, dass man ein PDF-Anzeigeprogramm wie Foxit Reader installiert hat. Wenn dies der Fall ist oder ihr dies nachgeholt habt, müsst ihr lediglich die folgenden Schritte ausführen, um ein PDF in Word zu öffnen:

Ein PDF in Word öffnen – Schritt für Schritt

  1. Zunächst müsst ihr natürlich ein Dokument in Word geöffnet haben.
  2. Dann geht ihr unter dem Reiter „Einfügen“ auf „Objekt“.
    PDf-in-Word-einfuegen-1
  3. Im sich öffnenden Drop-Down-Menü wählt ihr wiederum den Punkt „Objekt“.
    PDf-in-Word-einfuegen-2
  4. Markiert im sich öffnenden Fenster den Punkt „Foxit Reader PDF Document“ und geht auf „OK“.
    PDf-in-Word-einfuegen-3
  5. Jetzt öffnet sich ein Dateibrowser, in dem ihr die PDF-Datei, die ihr in Word einfügen wollt, öffnen könnt.
    PDf-in-Word-einfuegen-4
  6. Nun wird die PDF-Datei in eurem Word-Dokument angezeigt.

Weitere Artikel zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Kodi (ehem. XBMC) - Download

    Kodi (ehem. XBMC) - Download

    Media Center-Software mit für HTPC (Home Theater PC) optimierter Oberfläche Bei XBMC (ursprünglich XBox Media Center) handelt es sich um eine preisgekrönte Media Center-Anwendung für Windows und andere Betriebssysteme. XBMC ist die ultimative Oberfläche zum Verwalten..
    Martin Maciej
  • TeamViewer

    TeamViewer

    Die Aufgaben Fernwartung, Remote Support und Desktop Sharing mit Voice over IP meistert der kostenlose TeamViewer Download mit Leichtigkeit.
    Marian Franke
  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer Art. Vereinfacht gesagt stellt Skype eine direkte Telefonverbindung zwischen zwei (oder mehr) Programmnutzern her und nutzt dafür das Internet. Wo immer auf der Welt man sich befindet, wenn man eine Internetverbindung und ein Headset, bzw. Lautsprecher und Mikrofon hat...
    Marco Kratzenberg 4
* gesponsorter Link