Ein Tablet mit HDMI-Anschluss hat enorme Vorteile, da ihr eure Inhalte bequem auf den Fernseher übertragen könnt. Wir zeigen euch zwei gute HDMI-Tablets und erklären, worauf es dabei ankommt.

Tablet mit HDMI-Anschluss: Die Vorteile

  • Mit einem HDMI-Anschluss könnt ihr euer Tablet an den Fernseher oder andere kompatible (mobile) Geräte anschließen wie Beamer.
  • Freunden die letzten Urlaubsbilder oder Videos zeigen, funktioniert hervorragend.
  • Viele Tablets haben allerdings keinen oder nur einen nicht weit verbreiteten (proprietären) Video-Ausgang.

Alle aktuellen Tablet-Modelle mit HDMI-Anschluss findet ihr beispielsweise in dieser Amazon-Übersicht:

  • Unsere Empfehlung: Dragon Touch X10 Tablet mit Micro-HDMI-Anschluss, Android 7.0 und 2 GB RAM.
  • Unter Umständen kommt auch das Dragon Touch V10 in Frage – ebenfalls mit Android 7.0 und Micro-HDMI-Anschluss, aber nur 1 GB RAM.

Tablets: Die Größe des HDMI-Anschlusses ist wichtig

Es gibt drei HDMI-Anschlusstypen: HDMI (Type A), Mini-HDMI (Type C) und Micro-HDMI (Type D):

Die drei HDMI-Anschlussarten im Vergleich. Bildquelle: amazon.es - Ociodual
Die drei HDMI-Anschlussarten im Vergleich. Bildquelle: amazon.es - Ociodual
  1. Kabel: HDMI auf HDMI
  2. Kabel: HDMI auf Mini-HDMI
  3. Kabel: HDMI auf Micro-HDMI

Der größte HDMI-Anschluss (1. Kabel) ist am besten geeignet, da man bei ihm selten einen Adapter benötigt.

  • Aufgrund von Platzmangel ist bei Tablets aber öfter einer der kleineren Anschlüsse verbaut.
  • Entsprechend müsst ihr euch dann das richtige Adapterkabel aussuchen.
  • Welchen HDMI-Anschluss euer Tablet hat, könnt ihr entweder optisch anhand der Buchse erkennen oder ihr schaut in die Tablet-Anleitung.

Das sagen GIGA-Redakteure zu Tablets im heutigen Alltag:

Das richtige HDMI-Tablet finden

Damit ihr das richtige Tablet findet, erklären wir in unserer Tablet-Kaufberatung, worauf es wirklich bei Tablets ankommt.

  • Sofern ihr das Tablet meist zur Wiedergabe von Videos, Bildern und Musik nutzen wollt, empfehlen wir ein Tablet mit Android oder iOS.
  • Bei Android solltet ihr auf eine relativ aktuelle Version achten (Android 6.0 Marshmallow oder höher).
  • Allerdings ist der Tablet-Markt nicht so umkämpft wie der Smartphone-Markt, daher gibt es nicht viele Tablets mit HDMI-Anschluss und aktuellem Android-Betriebssystem.

Umfrage: Wie zuverlässig sind dein Mac und MacBook?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).