Verbotene Liebe im Stream - Das Finale und alle Folgen online sehen

Selim Baykara 1

Es ist offiziell: Nach insgesamt 4644 Folgen geht eine der bekanntesten deutschen TV-Serien zu Ende: Heute Abend läuft die Herzschmerz-Serie Verbotene Liebe zum letzten Mal bei ARD im Fernsehen. Wir zeigen euch, wo ihr Verbotene Liebe im Stream online schauen könnt.

Verbotene Liebe Logo

Seit 1995 flimmerten die Abenteuer um Intrigen und verbotene Liebschaften in der deutschen High-Society  über die deutschen Bildschirme - heute Abend ist endgültig Schluss. Kritiker bescheinigen der Serie schon länger, dass die Luft raus sei, auch die Zuschauerquoten sanken im Lauf der Jahre immer weiter. Verbotene Liebschaften zwischen Halb-Geschwistern sind im heutigen Fernsehen kein großes Tabu mehr und auch sonst trifft die Serie nicht mehr ganz den Zeitgeist. Trotzdem ist das Finale einer der am längsten laufenden deutschen Soaps ein Ereignis, das sich viele TV-Fans anschauen werden.

Verbotene Liebe

Kostenlos Serien schauen: Die besten legalen Quellen im Netz

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Neue Serien 2019: Die 18 aufregendsten TV- & Streaming-Neuheiten.

Verbotene Liebe im Online Stream - hier gibts das Finale

Erster Anlaufpunkt, um Verbotene Liebe im Stream online zu schauen, ist die offizielle Mediathek der ARD. Ab 18:50 Uhr könnt ihr unter folgendem Link zur Mediathek der ARD den kostenlosen Stream von Verbotene Liebe schauen - außerdem findet ihr dort noch die Sendungen der letzten Tage, sowie einige ausgewählte ältere Folgen. Wie immer bei den Mediatheken der Sender heißt es aber schnell sein: Der Online Stream ist nur sieben Tage verfügbar, bis er aus dem Programm genommen wird. Wenn ihr unterwegs seid, könnt ihr den Verbotene Liebe Stream bei ARD auch mit dem Streaming-Service auf dem Smartphone oder Tablet anschauen. Lest auch, wie ihr den ARD HD Live-Stream: kostenlos und legal empfangen könnt.

Verbotene Liebe im Online Stream - Weitere Möglichkeiten

Verbotene Liebe könnt ihr euch zudem beim Streaming-Anbieter im Online Stream anschauen. Maxdome hat alle 12 Staffeln der Serie im Angebot - die finale Folge ist noch nicht dabei, wird aber im Lauf der nächsten Tage ins Programm aufgenommen. Dafür könnt ihr euch aber in aller Ruhe die restlichen 12 Staffel anschauen und genüßlich in Erinnerungen an vergangene TV-Zeiten schwelgen. Außerdem könnt ihr euch zahlreiche andere Serien anschauen - für bekommt ihr Zugriff auf tausende von Serien, darunter Hits wie Breaking Bad, Dexter  oder Die Tudors. Außerdem ist der erste Monat kostenlos.

Bei Maxdome anmelden und Verbotene Liebe schauen *

Auch bei MyVideo findet ihr einige Folgen von Verbotene Liebe als Online-Stream. Das Portal bietet zwar nur die ersten drei Staffeln von Verbotene Liebe im Stream an, dafür ist es komplett kostenlos - perfekt für alle, die ihr Gedächtnis aufrischen wollen und erfahren möchten, wie die Endlosgeschichte mit der verbotenen Beziehung zwischen den beiden Geschwistern Jan und Julia ihren Anfang nahm.

YouTube bietet ebenfalls etliche Folgen von Verbotene Liebe. Die Auswahl ist allerdings bunt durcheinander gewürfelt - wer sich einzelne Folgen nacheinander anschauen möchte, wird deshalb lieber auf einen anderen Anbieter ausweichen.

Wer auch in Zukunft nicht komplett auf Verbotene Liebe verzichten möchte und es ohne Verbotene Liebe nicht aushält, holt sich einfach die . In der Box findet ihr die besten 50 Folgen, sowie zahlreiche Specials, darunter auch Folgen, die nie im Fernsehen gezeigt wurde - genau das richtige Material, um die erste Zeit nach dem Ende der Serie zu überbrücken.

Verbotene Liebe: Die Jubiläumsbox bei Amazon kaufen *

Bildquellen: ARD

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • DFB-Pokal: Auslosung im Live-Stream und TV – 1. Runde

    DFB-Pokal: Auslosung im Live-Stream und TV – 1. Runde

    Am heutigen Samstag, den 14. Juni 2019, geht es wieder los mit der Ziehung der Begegnungen im DFB-Pokal für die Saison 2019/20. Neben den Profi-Clubs der Bundesligen sind auch einige Amateurvereine vertreten. Bei uns erfahrt ihr, wo ihr die Übertragung der 1. Runde der DFB-Pokal-Auslosung im Live-Stream und Free-TV einschalten könnt.
    Robert Kägler
* Werbung