American History X 2: Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?

Martin Maciej 1

Das Neonazi-Drama „American History X“ gehört in den Augen vieler Cineasten und Filmfans mit zu den besten Streifen der Kinogeschichte. Kein Wunder also, dass sich der Wunsch nach einem zweiten Teil von „American History X“ hartnäckig hält, insbesondere, da Hollywood in den vergangenen Jahren zahlreiche bekannte Filmmarken wieder auferstehen lassen hat.

Doch wie sieht es mit „American History X 2“ aus?

"American History X" Edward Norton | Trailer Deutsch German & Kritik Review [HD].

American History X – Teil 2: Gibt es „Dereks Rache“ als Film?

American History X erzählt die Geschichte des Brüderpaars Derek und Danny Vinyard, die zu den Koryphäen der rechtsgerichteten Skinheadszene in einem kleinen Ort gehören. Nach einer mehrjährigen Haftstrafe wendet sich Derek von der „Aryan Brotherhood“ ab. Auch seinem Bruder will Derek helfen, aus der Neonazi-Szene auszusteigen. Derek wird jedoch von der Vergangenheit der Familie Vinyard eingeholt und von einem afroamerikanischen Jungen erschossen, dem er sich zu Beginn des Films noch gegenüberstellte.

American History X auf DVD und Blu-ray

  • Auch wenn sich viele Fans eine Fortsetzung von „American History X“ wünschen, eine offiziellen zweiten Teil gibt es nicht.

  • Weder bei IMDB, noch in anderen offiziellen Filmdatenbanken findet sich ein Eintrag für „American History X – Teil 2“. Auch die Produktionsfirma des ersten Teils, New Line Cinema, hat keinerlei Informationen zu einem Nachfolger.
  • Wer etwas im Netz stöbert, wird vor allem in Foren auf zahlreiche Gerüchte stoßen, in denen erwähnt wird, dass ein zweiter Teil von „American History X“ tatsächhlich existieren soll.
  • Dabei wird oft von einen Film mit dem Untertitel „Dannys Rache“ gesprochen.
  • Dies ist jedoch keine offizielle Fortsetzung des Dramas mit Edward Norton in der Hauptrolle.
  • Immer wieder wird davon gesprochen, dass der Film zwar erschienen sei, in Deutschland jedoch verboten sei und demnach weder auf DVD noch auf Blu-ray zu finden ist.
  • Oft wird darauf verwiesen, dass ein zweiter und sogar ein dritter Teil auf dem Index stehen. In den Fortsetzungen soll Derek durch den Tod seines Bruders einen Rückfall in die rechte Szene erlitten haben.
  • Verlässliche Quellen, die einen zweiten Teil nachweisen, gibt es jedoch nicht. Häufig ist in Foren lediglich die Rede davon, dass „ein Freund den zweiten Teil auf Festplatte“ habe oder man den Film zwar besitze, ihn jedoch nicht weitergeben dürfe, weil der Streifen schließlich verboten sei.

“American History X 2“? Eine offizielle Fortsetzung gibt es nicht

Wer sich auf eine Suche nach “American History X 2“ im Netz begibt, mag tatsächlich auf den einen oder anderen Trailer oder gar einen Kurzfilm stoßen. Hierbei handelt es sich allerdings zum einen um Fakes, die aus Szenen des ersten Teils zusammengeschnitten wurden und zum anderen um „Fan“-Remakes, die lediglich den Namen des Kultfilms verwenden, jedoch sonst nicht viel mit dem Film mit Edward Norton und Co. zu tun haben.

Fazit: Auch wenn „American History X“ ein großartiger Film war, ein zweiter Teil würde im Großen und Ganzen keinen Sinn ergeben. Zwar ist das Ende des ersten Teils offen und lässt somit viel Spielraum für eine Fortsetzung. Ein Szenario, in welchem Derek nach dem Tod seines Bruders wieder in die rechte Szene zurückfallen würde, würde die Story des ersten Teils im Prinzip ad absurdum führen. Bei den meisten Streifen, die den Titel „American History X 2“ tragen, handelt es sich lediglich um Nachmachen von Fans, die den bekannten Namen fortführen wollen. Eine offizielle Fortsetzung gibt es nicht und ist auch nicht geplant.

Bildquelle: maksicfoto

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung