Von wegen beste Filme aller Zeiten: Diese 20 Filme haben in der Top 250 von IMDb absolut nichts zu suchen!

Tobias Heidemann 18

Eigentlich wollte ich nur einen kleinen Artikel über die oft zitierte und viel zu einflussreiche IMDb-Liste der besten Filme aller Zeiten schreiben. Eigentlich. In der weltweit größten Film-Datenbank bewerten Hunderttausende User und Kritiker täglich die von ihnen gesehen Filme mit Hilfe des bereitgestellten Wertungssystems. Der Algorithmus münzt die abgegebenen User-Wertungen fortwährend in ein Ranking der besten Filme um. Genau 250 Meisterwerke lassen sich dort insgesamt finden. Die Besten der Besten sollen es sein. Doch wer sich die Liste einmal genauer ansieht, der staunt mitunter nicht schlecht darüber, wie viel Mittelmaß hier zu finden ist. Demnach ist „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ zum Beispiel einer der besten Filme aller Zeiten. Aha. Ein zugegeben hochgradig subjektiv empfundener Irrtum, der mir Anlass genug gab, den Mitgliedern der GIGA-Redaktion einmal folgende, kleine Frage zu stellen: Welche Filme gehören eurer Meinung nach NICHT auf diese Liste? Und so begann es… 

Welcher Film gehört nicht in die Top 250 von IMDb? Dass sich aus dieser Fragestellung heraus ein äußerst differenziertes Meinungsbild der GIGA-Redaktion ergeben würde, war zu erwarten. Immerhin hat so ziemlich jeder vom Filmliebhaber bis zum Gelegenheitsglotzer einen intimem Hassfilm, der von allen geliebt und verehrt wird.

Doch anstatt mir einen oder zwei deplatzierte Filme zu nennen, bekam ich gleich komplette Listen mit vermeintlich unverdient Platzierten. Das Wespennest, in welches ich da mit meiner kleinen Frage gestoßen hatte, schwirrte plötzlich unkontrollierbar in Form von PM-Romanen zu den Marvel-Filmen, spontan vorgetragenen Christopher Nolan-Rants, einem verbalem Handgemenge zwischen einem Katniss-Verehrer und einem Harry-Fan und mindestens einer gerissenen Milz durch die Redaktionen. Ein herrliches Schauspiel. Wer hätte gedacht, dass eine blöde Film-Liste so viel Energie freisetzten kann.

Gabel im Arsch: Die seltsamsten Plot Keywords auf IMDb*

Nachdem sich der Staub gelegt hatte, bekam ich Gelegenheit, die kursierenden Meinungen zu sondieren und eine Liste mit mehrfach genannten Schandflecken zu erstellen. Das Ergebnis seht ihr gemeinsam mit einigen Meinungsäußerungen hier. Die Liste erhebt dabei natürlich keinerlei repräsentativen Anspruch, soll uns aber als Grundlage für die wirklich interessante Umfrage dienen.

Wir würden nämlich gerne wissen, welche Filme der IMDb-Liste EURER Meinung nach nicht zu den den besten Filmen aller Zeiten gehören. Auf Seite 2 findet ihr die IMDb-Liste der besten Filme aller Zeiten mitsamt der Wertungen noch einmal komplett.

Die 20 unverdientesten Einträge der Top 250 Filme auf IMDb (GIGA-Redaktion)

Platz 240.

Imdb-Top250

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (2014)

Es gibt gute Comicverfilmungen der X-Men. Das hier war keine. 

Platz 223.

Imdb-Top250-01

The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben (2014)

Nur auf der Liste wegen der aktuellen Brendadirk Cramplescrunch-Euphorie. In ein paar Monaten ist der nicht mehr drin. Wetten?

Platz 218.

Top250

Barry Lyndon 

Angeblich einer der Besten von Stanley Kubrick. Angeblich. 

Platz 215.

Top250-Imdb-1

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (2011)

Fandom ist nicht gleich Filmkunst. Schönes Ende für die Fans, aber einer der besten Filme aller Zeiten?

Platz 210.

IMDB

Guardians of the Galaxy (2014) 

Ein sehr unterhaltsamer Film - mit vielen, kleinen Schwächen. 

Platz 192.

Imdb-Top250-02

Sin City (2005)

Visuell weit weniger erstauntlich als er rezipiert wurde. 

Platz 182.

Imdb-Top250-05

Grand Budapest Hotel (2014)

Wes Anderson macht schöne Filme. Nur eben immer den gleichen.  

Platz 148.

IMDB-Top-11

A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn (2001)

Kitschiger Biopic-Quark von der Stange.  Absolut kein Meisterwerk.

Platz 142.

Top250_IMDB-Die-besten

Warrior (2011)

Toller, ergreifender Sportfilm. Wie so viele andere Sportfilme auch. 


Platz 140.

Top250-IMDB-04

The Wolf of Wall Street (2013)

Martin Scorsese dreht einen Martin Scorsese-Film. Gut. Aber bei Weitem nicht so gut wie hier platziert.

Platz 117.

IMDb-Top250-5

Der Untergang (2004)

NEIN! NEIN! NEIN! 


Platz 93.

Top250-04

Snatch - Schweine und Diamanten (2000)

Stammt diese Platzierung noch aus der Zeit als man Guy Ritchie für ein Wunderkind hielt? Flotter Streifen. Aber einer der besten 100? Come on!

Platz 61.

Top250-07

The Dark Knight Rises (2012)

Dark Knight war super. Der Nachfolger war ein dramaturgischer Totalschaden.  


Platz 60.

IMDB-Top250-11

Django Unchained (2012)

Ein guter guter Western. Mehr nicht.   

Platz 46.

Top250-48

Gladiator (2000)

Ein Publikumserfolg und ein ziemlich schamloser Rip-off von Sandalenfilmen, die besser waren.   


Platz 45.

imdb-6

Departed - Unter Feinden (2006)

Sorry, aber das Original (nur Platz 208) ist einfach besser. 


Platz 42.

Green

The Green Mile (1999)

Warum? Es gibt doch so viele Filme zum Thema, die besser sind! 


Platz 40.

top

Whiplash (2014)

Geliebt oder gehasst. Hat nichts unter den Top 50 zu suchen.   

Platz 38.

imdb-40

Ziemlich beste Freunde (2011)

Ungemein sympathische Nummer.  Nicht weniger. Nicht mehr.

UND JETZT IHR! Welcher Film gehört eurer Meinung nach nicht zu den besten Filmen aller Zeiten? (Die komplette List auf Seite 2)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung