Netflix: Lucifer Staffel 5 kommt – als verlängertes Finale

Marco Kratzenberg

Endlich ist die Staffel 4 bei Amazon gestartet, da werden bereits die ersten Fragen nach einer Staffel 5 von Lucifer laut. Schließlich hat Staffel 4 nur 10 Folgen und das Ende ist verwirrend. Das schreit geradezu nach einer Auflösung. Nun gibt es tatsächlich eine Fortsetzung. Netflix hat Währenddessen dürfen sich Fans allerdings über eineHier sind die Infos…

Mittlerweile gibt es eine Bestätigung der fünften „Lucifer“-Staffel. Es hatten ja bereits einige der Serien-Stars Andeutungen gemacht. Jetzt warten wir alle auf einen Termin, den wir euch hier mitteilen, sobald er bekannt ist.

Update 26.7.2019:

Mittlerweile dürfen sich Fans über eine Ankündigung freuen: Wie einer der offiziellen Twitter-Accounts mitteilte, wird das heiß erwartete Finale zur „Lucifer“-Staffel 5 erweitert. Gegenüber der ursprünglichen Planung von 10 Folgen, wurde die Staffel um 6 Stunden ausgebaut und wird nun insgesamt 16 Folgen haben! Wann die Staffel ausgestrahlt wird, ist derzeit moch nicht zu erfahren.

Dafür machte der Produzent Ildy Modrovich jedoch der weltweiten Fangemeinde klar, dass mit dem Zugeständnis 6 weiterer Stunden die Fahnenstange erreicht sei und es keinen Sinn hätte, noch über weitere Protestaktionen nachzudenken.

Lucifer-Darsteller Tom Ellis hat die 5. Staffel bei Twitter angekündigt. Dementsprechend groß ist seine Freude:

See you in Hell - Lucifer Staffel 5 kommt | Twitter.

Achtung – Heavy Spoiler: Warum es die Lucifer-Staffel 5 geben musste

Drei Staffeln lang haben die Fans darauf gewartet, dass Lucifer und Chloe zusammenkommen und dann erfährt sie die Wahrheit: Er ist tatsächlich der Teufel und seine ganzen Andeutungen waren keine Metaphern.

Dann kam Staffel 4 und die beschäftigt sich im Wesentlichen damit, wie Chloe Decker mit ihrem neuen Wissen fertig wird. Außerdem lässt sie sich noch dafür einspannen, Lucifer zu vernichten. Also sieht das auch nicht gerade nach einem Happy End aus.

Und dann vergeigt er es!

Ganz am Ende stehen sie sich allein gegenüber – sie gesteht ihm ihre Liebe. Und was macht er? Entfaltet die Flügel, haut ab und lässt sie stehen, um in der Hölle auf seinem Thron zu sitzen.

Dieser Cliffhanger kann nicht das Ende sein. Angesichts der Tatsache, dass Netflix die Amazon-Serie gerettet hat und damit auf den Publikumswunsch hörte, darf doch eigentlich einer der wichtigsten Wünsche nicht vernachlässigt werden: Nachdem die Zuschauer erfahren haben, dass Chloe Decker tatsächlich von Gott für Lucifer geschaffen wurde, wollen die Fans, dass aus den beiden nun endlich auch ein Paar wird… und dafür brauchen wir „Lucifer“ Staffel 5, oder?

Nun hat der Twitter-Channel @LuciferNetflix endlich die finale Staffel angekündigt:

Bilderstrecke starten
21 Bilder
21 Dinge, die nur in Filmen funktionieren.

Die Stars verrieten Staffel 5 von Lucifer

Netflix hat sich offiziell noch nicht zu einer Fortsetzung geäußert und so ist die fünfte Staffel von „Lucifer“ nach wie vor Wunschdenken. Allerdings haben sich die Hauptdarsteller der „dunklen Seite“ bereits in Interviews dazu geäußert.

Bei HollywoodLife sagte die Mazikeen-Darstellerin Lesley-Ann Brandt über den Cliffhanger von Staffel 4: „Wenn ihr dachtet, der Cliffhanger von Staffel 3 war groß, dann ist dieser ziemlich erstaunlich. Und er führt zur Überlegung: Wie kann man da keine Staffel 5 machen?“

Das ist keine Bestätigung der Art „Wir haben mit dem Dreh der fünften Staffel begonnen“, aber doch eine realistische Einschätzung der Zuschauerwünsche.

Und der Teufel selbst macht auch seine Andeutungen. Tom Ellis wurde vom Collider dazu befragt und meinte: „Ohne zuviel zu spoilern, habe ich das Gefühl, dass wir unsere Geschichte noch nicht zu Ende erzählt haben.“

Letztendlich muss Netflix darüber entscheiden, ob es eine Staffel 5 von „Lucifer“ geben wird. Die vierte Staffel ist international sehr gut aufgenommen worden und sowohl die Darsteller, als auch das Publikum sind sich einig, dass die Verkürzung auf 10 Episoden der Story gut getan hat. Da Netflix in der Regel die Zuschauerzahlen entscheiden lässt, stehen die Chancen auf eine Fortsetzung oder zumindest finale Staffel gar nicht schlecht.

Wie gut kennst du Lucifer (Staffel 1&2)?

In der US-Serie „Lucifer“ zieht Tom Ellis als der charmante Teufel die Zuschauer in seinen Bann. Im Laufe der Staffeln löst er mit Chloe Decker, Dämonin Mazikeen, Engel Amenadiel und seiner Psychiaterin Linda brisante Kriminalfälle. Doch weißt du wirklich alles über Chloes und Lucifers geheimnisvolle Geschichte?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung