TV-Bösewichte-03

Al Swearengen aus “Deadwood“ (Ian McShane)

Dass der hochwertig produzierte Anti-Western “Deadwood“ seiner Zeit etwas voraus etwas war, wurde der Serie bekanntlich zum Verhängnis. Nur zwei Staffeln durften wir Al Swearengen bei der Vergewaltigung von Sprache und Anstand zusehen. Ein niederträchtiger, widerlicher, ekelhafter und, haben wir schon niederträchtiger gesagt, Mörder, der sich leider als der „sympathischste“ Charakter der gesamten Serie herausstellte. Schwer zu glauben, aber mit Al konnte man wenigstens fair verhandeln. Ok, vielleicht nicht fair, aber wenigstens verhandeln.