Das Finale der 2. Staffel ließ im Grunde keine Frage mehr offen. Trotzdem soll „The Knick“ von Cinemax eine Staffel 3 spendiert bekommen. Damit ist die Show nicht die erste Serie, die weiterläuft, obwohl die eigentliche Story schon abgearbeitet ist. Ein prominentes Beispiel hierfür ist „Supernatural“.

Ob Steven Soderbergh auch Staffel 3 von „The Knick“ inszenieren wird und welche Darsteller möglicherweise ans Set in New York zurückkehren, erfahrt ihr, wenn ihr hier weiterlest.

Hier noch mal der Trailer zur Serie „The Knick“ für euch:

The Knick -Trailer

Wann startet „The Knick“ Staffel 3 in Deutschland?

Es gab auch noch keine Berichte über die Aufnahme der Dreharbeiten. Wie es scheint, diskutieren die Macher von „The Knick“ noch immer über die Fortführung der Serienhandlung. Damit es gut wird, muss eben alles gründlich durchdacht werden. Ansonsten erleben wir möglicherweise eine Wiederholung im Sinne von „Scrubs“ Staffel 9.

10 exzellente Serien, die du gerade nicht guckst

Wo man sich „The Knick“ Staffel 3 anschauen kann

the-knick-staffel-3-clive-owen
Wird Clive Owen als Dr. Thackery auch in Staffel 3 von "The Knick" mit dabei sein? ©Lucky Team Studio / Shutterstock.com

Im Fernsehen wird nach heutigem Stand keine Staffel ausgestrahlt. Zuletzt lief „The Knick“ Staffel 1 im Free-TV auf ZDFneo. Möglicherweise wird dort bald auch die 2. Staffel gezeigt. Sobald wir ein genaues Startdatum haben, sagen wir euch an dieser Stelle Bescheid.

Für Ungeduldige gibt es verschiedene Streaming-Dienste und online Videotheken. Allerdings ist bei keinem Dienst die Serie im Abo-Preis enthalten. Die folgenden Anbieter haben „The Knick“ im Angebot:

  • Amazon hat 2 Staffeln, wahlweise in Deutsch oder auf Englisch im Angebot.
  • Maxdome hat ebenfalls beide Staffeln auf Deutsch oder auf Englisch im Angebot.
  • Wuaki hat beide Staffeln von „The Knick“ auf Deutsch.
  • Bei Sony findet ihr die 10 Episoden von Staffel 2 in englischer Sprache.

Wo uns Staffel 2 stehen gelassen hat +++Achtung, enthält mögliche Spoiler+++

Wie eingangs schon gesagt, war die Serie auf 2 Staffeln ausgelegt. Andererseits endete sie mit einem mega Cliffhanger, der neugierig machte. Am Ende der 2. Staffel sahen wir Hauptdarsteller Clive Owen, wie er versuchte, sich selbst zu operieren. Danach gefragt, ob Thackery die OP überlebte, äußerte Owen in einem Interview lediglich: „Es sieht wirklich so aus“.

Im Dezember 2015 liefen Gespräche mit den Drehbuchautoren Michael Begler und Jack Amiel, die wiederum das Skript verfassen sollen. Auch wollte man erneut Steven Soderbergh als Regisseur mit an Bord holen. Es hat geklappt. In einem Interview gab Soderbergh kürzlich, dass er „The Knick“ noch 6 Jahre lang auf den Bildschirmen sehen will.

„The Knick“ online im Stream schauen: So geht's

Wie soll es in „The Knick“ Staffel 3 weitergehen? +++Achtung Spoiler+++

Zum Verlauf der Handlung wollte sich Steven Soderbergh bisher noch nicht äußern. Es wird vermutet, dass man auch in Staffel 3 von „The Knick“ mit Flashbacks arbeiten und somit auch Dr. Thackery zurückkehren könnte. Außerdem sind noch weitere Fragen offen. Wir sich Algernon Edwards an Everett Gallinger rächen können und wird Henry Robertson hinter das Geheimnis von Borrow's Krankheit kommen?

Bildrechte: ©Cinemax