1 von 14 © Wir haben das iPhone SE in Rot, das iPhone 11 in Weiß. Bildquelle: GIGA.

iPhone SE und iPhone 11 im Vergleich: Portfolio

Schauen wir zunächst, wo sich die iPhones im Portfolio bei Apple einreihen. Die preisliche Spannweite ist bei den aktuellen Geräten enorm. Wichtig zu wissen: Größer heißt nicht immer teurer, das iPhone 11 ordnet sich in den zwei Größenversionen des Flaggschiffs iPhone 11 Pro (Max) ein. Die Modelle, Bildschirmdiagonalen und Kosten (UVP) bei 64 GB Speicher:

Das iPhone SE von 2020, also die 2. Generation, basiert auf dem iPhone 8. Es kommt all denjenigen entgegen, die sich ein kleineres Smartphone oder eines mit Homebutton wünschen – Hauptkaufgrund ist jedoch der günstige Preis. Was bekommt man dafür? Oder sollte man doch lieber zum iPhone 11 greifen?